iPad Air 2 in 24 Karat: Apples neustes Tablet vergoldet

Unfassbar !5
In der vergoldeten Version dürfte das iPad Air 2 geringfügig schwerer sein als 444 Gramm
In der vergoldeten Version dürfte das iPad Air 2 geringfügig schwerer sein als 444 Gramm(© 2014 Karalux)

Es ist nicht alles Gold, was glänzt – das Apple iPad Air 2 aber schon, das eine vietnamesische Firma für Luxusgüter jetzt anbietet. Das Unternehmen Karalux hat das neue Apple-Tablet mit 24-karätigem Gold ausgestattet; der Preis für das Luxus-iPad mit 64 GB Speicherplatz beträgt umgerechnet etwa 1315 Dollar.

Das bedeutet, dass Karalux das iPad Air 2 mit dem glänzenden Metall im Wert von etwa 700 Dollar vergoldet hat, wenn man vom Einführungspreis des Tablets mit 64 GB internem Speicher ausgeht. Das vergoldete Modell mit 128 GB Speicherplatz ist für umgerechnet 1643 Dollar zu haben. Wer bis Ende November 2014 eines der Geräte bestellt, erhält von Karalux einen Bonus: wahlweise einen vergoldeten Krawattenhalter oder ein vergoldetes Zippo-Feuerzeug. Auch das Apple iPad mini 3 soll es bei Karalux bald in einer solchen Luxus-Ausführung geben.

Goldene Geräte im Trend

Bisher war es vor allem das Unternehmen Goldgenie, das durch Edel-Ausführungen von aktuellen Vorzeigemodellen auf sich aufmerksam gemacht hat. So kann dort beispielsweise das Samsung Galaxy Alpha in einer vergoldeten Variante bestellt werden. Und auch das Apple iPhone 6 war über Goldgenie bereits vor dem offiziellen Release in einer Goldausführung vorbestellbar. Ebenfalls im Angebot: das Apple iPhone 5s in Rose Gold für 2996,40 Euro.

Weitere Artikel zum Thema
Neues iPhone bekom­men? Tipps für die erste Einrich­tung
Stefanie Enge20
Supergeil !46Egal welches iPhone ihr einrichtet, der Vorgang ist bei allen Modellen identisch.
Lag ein neues iPhone oder iPad hübsch verpackt unter dem Weihnachtsbaum? Dann hilft diese Anleitung beim Einrichten des neuen Geräts.
Apple tauscht defekte iPad 4 gegen iPad Air 2 aus
Lars Wertgen
Das Apple iPad Air 2 wird offenbar ein Tauschobjekt
Upgrade bei Apple: Offenbar werden kaputte iPad 4 einfach gegen neue iPad Air 2 ausgetauscht. Allerdings liegt die Servicegebühr bei über 300 Euro.
Remote App für Apple TV funk­tio­niert bald auch auf dem iPad
Guido Karsten
Auch das Scrollen in langen Listen soll unter tVOS demnächst schneller funktionieren
Das aktuelle Apple TV (4. Gen.) wurde bereits vor eineinhalb Jahren vorgestellt. Jetzt soll die Fernbedienungs-App auch für das iPad angepasst werden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.