iPad Air 2: Neue IGZO-Displays erst im Nachfolger?

Muss das iPad Air 2 noch ohne die neue IGZO-Technologie auskommen?
Muss das iPad Air 2 noch ohne die neue IGZO-Technologie auskommen?(© 2014 Youtube/tldtoday)

Doch keine neue IGZO-Technologie im Bildschirm des kommenden iPad Air 2? Wie GforGames über die koreanischen ETNews herausgefunden haben will, sollen die helleren und effizienteren Displays wohl noch nicht in ausreichender Zahl hergestellt werden können.

Sharp sei demnach zwar für die Produktion der Bildschirme für das nächste iPad Air 2 verantwortlich, könne den Berichten zufolge aber in seinen Anlagen noch nicht genügend Mengen herstellen. Auch sollen die benötigten Vorrichtungen zur Herstellung von IGZO-Displays noch fehlen, weshalb die Kapazitäten zur Produktion für ein Gerät der Größenordnung eines iPad Air wohl auch noch etwas auf sich warten lassen sollen.

Genügend IGZO-Displays ab 2015 verfügbar?

LG und Samsung sollen den Berichten nach jedoch ebenfalls an der neuen Display-Technologie arbeiten, womit sich die Knappheit in absehbarer Zeit einstellen dürfte. Demzufolge sollte also spätestens für das iPad Air 3 ein entsprechender Vorrat an IGZO-Displays zur Verfügung stehen – zumindest, sofern Apple sich mit Samsung und LG einig wird und seine Bildschirme nicht lieber von einem anderen Hersteller beziehen möchte.

"IGZO" steht für "Indium-Gallium-Zink-Oxid" und beschreibt ein Halbleitermaterial, das in entsprechenden Displays mit kleineren Pixeln und schnelleren Reaktionszeiten eingesetzt werden kann. Dank einer erhöhten Lichtdurchlässigkeit tragen IGZO-Displays auch zu einem niedrigeren Energieverbrauch bei.


Weitere Artikel zum Thema
Funk­tio­niert WhatsApp auf dem Nokia 3310?
1
Das Nokia 3310
Das Nokia 3310 ist ein Mobiltelefon, das weniger Funktionen bietet als moderne Elektro-Zahnbürsten. Aber unterstützt es WhatsApp?
Lenovo Tab 4: Tablet-Reihe rich­tet sich an Kinder und Ange­stellte
Das Lenovo Tab 4 kann optional mit einem "Productivity Pack" (links) oder "Kids Pack" (rechts) erworben werden
Die Lenovo Tab 4-Reihe soll sich an Kinder und Angestellte richten: Entsprechende Zusatzpakete sollen von Nutzern gebucht werden können.
Samsung Galaxy Book im Test: das Tablet für Profis im Hands-on [mit Video]
Marco Engelien3
Her damit !8Das Samsung Galaxy Book
Samsung Galaxy Tab Pro S ist ein sperriger Begriff. Das findet auch Samsung und nennt den Nachfolger schlicht Galaxy Book. Was es kann? Das Hands-on.