iPad Air 2: Produktion neuer Apple-Tablets beginnt

Apples selbsternannte beste Produkt-Pipeline seit 25 Jahren nimmt Form an: Neben dem heiß ersehnten Hype-Smartphone iPhone 6 ist auch eine neue Generation von iPads in Arbeit. Ein mutmaßliches iPad Air 2 könnte einem aktuellen Bericht zufolge bereits zum Ende des Quartals vorgestellt werden, und auch ein neues iPad mini ist wohl auf dem Weg. Und dann wäre da ja noch die iWatch.

Im Fall des neuen 9,7-Zöllers sei die Massenproduktion bereits angelaufen, wie Bloomberg unter Berufung auf mehrere mit der Sache hinlänglich vertraute Informanten berichtet. Die öffentliche Präsentation des neuen Flaggschiff-Tablets aus Cupertino soll diesen Personen zufolge schon zum Ende dieses Quartals oder am Anfang des kommenden erfolgen – vermutlich also nicht allzu lange nach der erwarteten iPhone 6-Keynote. Neben dem iPad Air 2 soll auch ein neues Generation des iPad mini gerade in Produktion gehen, die von Bloombergs Quellen allerdings erst zum Ende des Jahres erwartet wird.

Sorgenkind iPad

Apple hat eine Überholung seiner Tablet-Produktlinie durchaus nötig, verzeichnete diese doch zuletzt zwei Quartale in Folge Absatzrückgänge. Auch wenn das iPad durchaus eine Daseinsberechtigung hat, steht „Apples vermutlich überflüssigste Produktkategorie“ angesichts der rückläufigen Zahlen vor einer ausgemachten Sinnkrise. Außer der Integration des vom iPhone 5s bekannten Fingerabdruckscanners sind nach aktuellem Stand der Gerüchteküche allerdings keine großen Neuerungen für iPad Air 2 und iPad mini 3 in Sicht, die Apples Tablets neuen Rückenwind mitgeben könnten.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X mit Echt­gold kostet über 3000 Euro
Christoph Lübben
Legend bietet das iPhone X in den Varianten "Momentum", "Corium" und "Aurum" an  (von links nach rechts)
Das iPhone X mit Gold, Diamanten oder exotischem Leder: Ein finnischer Hersteller bietet teure Luxus-Varianten inklusive Gold-EarPods an.
iPad Pro könnte künf­tig raues Display erhal­ten
Christoph Lübben8
Das Patent beschreibt ein Display mit rauer Oberfläche, die Papier ähnelt
Schreiben wie auf Papier mit dem Apple Pencil: Einem Patent von Apple zufolge ist eine raue Display-Oberfläche für das iPad Pro in Arbeit.
So soll das HTC U11 Plus ausse­hen
Michael Keller2
HTC U11 Plus
Das HTC U11 Plus könnte schon in naher Zukunft erscheinen. Ein Rendervideo zeigt nun bereits das mögliche Design des High-End-Smartphones.