iPad Air 2 und iPad mini 3 im ausführlichen Hands-on

Die neuen Apple-Tablets sind da. Wir haben uns das iPad Air 2, das iPad mini 3 und ihre Vorgänger geschnappt und ein ausführliches Vergleichs-Video gedreht.

Fünf Tablets hat Apple neuerdings im Sortiment: das erste iPad mini ohne Retina, das iPad mini 2, das iPad mini 3, das iPad Air und das iPad Air 2. Viel Auswahl. Lohnt sich da überhaupt das Upgrade auf die neuen Tablets? Um diese Frage zu klären, haben wir uns die beiden Neuzugänge nach dem Ersteindruck der Keynote in der vergangenen Woche nun in entspannter Studio-Atmosphäre genauer angeschaut.

Wichtig: Hierbei handelt es sich nicht um ein generelles Fazit. Der ausführliche Testbericht folgt in Kürze. Uns war es vielmehr wichtig, die Unterschiede zwischen den beiden neuen Apple-Tablets und ihren Vorgängern herauszuarbeiten - und natürlich auch deren Rechenpower auf die Probe zu stellen.

Welches Tablet ist Euer Favorit? Teilt uns Eure Erfahrungen den neuen Apple-Tablets in den Kommentaren mit.


Weitere Artikel zum Thema
Meitu ist die nächste Hype-App mit großem Daten­hun­ger
Marco Engelien1
Weg damit !9Mit Meitu lassen sich Selfies schnell bearbeiten.
Mit der Selfie-App Meitu verwandelt Ihr Euch in eine Manga-Figur. Zwar wird die App kostenlos angeboten, Nutzer bezahlen allerdings mit Daten.
Xperia Z5 und Co.: Sony zieht Nougat-Update zurück
Michael Keller
Unfassbar !23Besitzer des Xperia Z5 müssen wohl weiter auf Android Nougat warten
Sony hat offenbar das Nougat-Update für seine Smartphones gestoppt: Die entsprechende Mitteilung ist auf Xperia Z5 und Co. nicht mehr zu sehen.
Apple sieht Rot: Tref­fen mit Unicode wegen neuer Haar­farbe für Emojis
1
Apple und die anderen Mitglieder des Unicode-Konsortiums stimmen in Kürze über rothaarige Emojis ab
Die rootharigen Emojis kommen: Das Unicode-Konsortium entscheidet nächste Woche bei Apple in Cupertino über die Einführung der neuen Haarfarbe.