iPad Air 2: Zubehör-Abbildung mit Hinweis auf Touch ID

Her damit !10
Die Abbildung der iPad Air 2-Hülle lässt auch den Touch ID-Button ohne Aufdruck erkennen
Die Abbildung der iPad Air 2-Hülle lässt auch den Touch ID-Button ohne Aufdruck erkennen(© 2014 MobileFun)

Ist das schon eine Bestätigung des Fingerabdrucksensors? Ein chinesischer Hersteller von Tablet-Zubehör hat das Foto von einer Schutzhülle für das iPad Air 2 veröffentlicht; darauf ist laut MobileFun auch der Home-Button zu erkennen, der dem des iPhone 5s mit Touch ID-Sensor verdächtig ähnlich sieht.

Die Touch ID gehört zu den interessantesten Neuerungen, die das Apple iPad Air 2 im Vergleich zum Vorgängermodell zu bieten haben könnte. Die Sicherheitsfunktion würde es Euch ermöglichen, das Tablet mit Eurem Fingerabdruck zu entsperren. Bisher ist dieses Feature bei Apple  ausschließlich dem iPhone 5s vorbehalten.

A8-Prozessor wie im iPhone 6?

Auf dem Foto ist zu sehen, dass das Tablet nicht mit dem bei Apple-Geräten sonst üblichen einfachen Home-Button ausgestattet ist – für den das aufgedruckte Quadrat mit abgerundeten Ecken kennzeichnend ist. Ob es sich bei dem Gerät in der Schutzhülle allerdings tatsächlich um ein iPad Air 2 oder nur einen Dummy handelt, ist nicht bekannt.

Das iPad Air 2 wird vermutlich von dem gleichen A8-Prozessor angetrieben, der auch im iPhone 6 verbaut sein soll. Im Gegensatz zu der 5-MP-Kamera des Apple iPad Air soll die Hauptkamera des Nachfolgers aber mit 8 MP auflösen. Das iPad Air 2 wird vermutlich auch ein wenig dünner und leichter als der Vorgänger, während die Display-Größe und die Auflösung des Bildschirms sich nicht verändern sollen.


Weitere Artikel zum Thema
Apple stellt neue iPads vor: Welches passt zu euch?
Francis Lido
von links nach rechts: iPad Pro (11 und 12,9 Zoll), iPad Air, iPad 9.7 (2018) und iPad mini
iPad mini und iPad Air sind zurück und erweitern die Auswahl an Apple-Tablets auf fünf Modelle. Wir haben alle aktuellen iPads miteinander verglichen.
Mit iPhone 6 geschos­se­nes Foto gewinnt Wett­be­werb
Michael Keller
Her damit !7Das iPhone 6 ist 2019 schon etwas in die Jahre gekommen
Das iPhone 6 ist im Jahr 2014 erschienen – und kann immer noch hervorragende Fotos machen, wie ein aktueller Wettbewerb gezeigt hat.
Neues iPhone bekom­men? Tipps für die erste Einrich­tung
Stefanie Enge
UPDATESupergeil !48Egal welches iPhone ihr einrichtet, der Vorgang ist bei allen Modellen identisch.
Lag ein neues iPhone oder iPad hübsch verpackt unter dem Weihnachtsbaum? Dann hilft diese Anleitung beim Einrichten des neuen Geräts.