iPad mini 4: Hüllen der Vormodelle passen nicht mehr

Supergeil !10
Solltet Ihr Euch ein iPad mini 4 zulegen, benötigt Ihr eine neue Schutzhülle
Solltet Ihr Euch ein iPad mini 4 zulegen, benötigt Ihr eine neue Schutzhülle(© 2015 Apple)

Das iPad mini 4 benötigt eine komplett neue Schutzhülle: Da die neue Miniversion von Apples Tablet andere Maße besitzt als die Vorgänger, können alte Schutzhüllen laut iMore nicht wiederverwendet werden – anders als beim iPhone 6s, wo viele Hüllen des iPhone 6 ebenfalls passen sollen.

Die Maße des iPad mini 4 betragen 203,2 x 134,8 x 61 mm. Damit ist das Tablet deutlich höher als die Vorgänger mit 200 mm, aber nur knapp 0,1 mm breiter. Auch die verringerte Dicke dürfte dazu beitragen, dass die Schutzhüllen für das iPad mini 3 nicht mehr passen: Die Tiefe des neuen iPads beträgt nur noch 6,1 mm, das somit 1,3 mm dünner ist als der Vorgänger. Dafür ist das Gerät auch deutlich leichter: Das Gewicht der WLAN-Version ohne LTE beträgt nun nur noch 298,8 Gramm.

Ausstattung wie iPad Air 2

Apple hat auf der Keynote am 9. September die Gerüchte bestätigt, dass das iPad mini 4 im Grunde ein geschrumpftes iPad Air 2 ist. Als Prozessor ist zwar der A8-Chip verbaut, dessen 2 Kerne mit 1,4 GHz getaktet sind, während das iPad Air 2 vom A8X mit 3 Kernen und der Taktung von 1,5 GHz angetrieben wird; dafür hat das neue iPad aber zum Beispiel eine deutlich verbesserte Kamera erhalten, die mit 8 MP auflöst. Der Arbeitsspeicher wird vermutlich wie im iPad Air 2 2 GB groß sein.

Das IPS-Display des iPad mini 4 misst in der Diagonale 7,9 Zoll und löst mit 2048 x 1536 Pixeln auf – und entspricht somit dem Bildschirm des Vorgängers. Auch die Frontkamera ist mit der Auflösung von 1,2 MP gleich stark ausgefallen. Als Betriebssystem ist auf dem neuen Tablet iOS 9 vorinstalliert.

Das iPad mini 4 kann wahlweise mit 16, 64 oder 128 GB internem Speicherplatz erworben werden. Die Preise für die kleinste Version mit WLAN beginnen bei 389 Euro, für die nächsthöhere Variante berechnet Apple 100 Euro mehr. Für die Version mit WLAN und LTE müsst Ihr zum Release mindestens 509 Euro bezahlen. Der Preis für eine potenzielle Schutzhülle kommt dann noch hinzu. Das neue iPad mini 4 ist ab sofort in den Farben Grau, Silber und Gold erhältlich.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei MateBook E im Test: das Hands-on [mit Video]
Stefanie Enge
Das Huawei MateBook E bei der Vorstellung in Berlin
Das MateBook E ist der Nachfolger des Huawei-Convertibles aus 2016. Nicht alle Verbesserungen haben uns beim Hands-on überzeugt.
Essen­tial Phone vorge­stellt: Das ist der Pixel-Killer des Android-Erfin­ders
Michael Keller27
Her damit !14Das Essential Phone verfügt über ein außergewöhnliches Display
Das modulare Smartphone von Andy Rubin mit Riesendisplay ist offiziell: Das Essential Phone will sich mit den aktuellen Top-Geräten messen.
Mit diesen neuen Clips will Apple Android-Nutzer aufs iPhone locken
Michael Keller2
Peinlich !9Apple Switch-Kampagne
Apple hat neue Spots veröffentlicht, um Android-Nutzer zum Wechsel zu bewegen. Darin geht es um iPhone-Sicherheit und -Performance.