iPad Mini 4 wird laut Case-Leak so dünn wie ein iPad Air 2

Das Apple iPad Mini 4 wird möglicherweise mit deutlich mehr Innovationen aufwarten als die aktuelle Version iPad Mini 3. Das fängt schon beim Gehäuse an: Einem geleakten 3D-Modell zufolge könnte das iPad Mini 4 genauso dünn werden wie der große Bruder iPad Air 2.

Glaubt man den CAD-Entwürfen die vom gewöhnlich zuverlässigen Tippgeber Onleaks bei Twitter und YouTube geteilt wurden, dürfte das iPad Mini 4 gerade mal 6,1 mm dick werden  – was exakt der Dicke des aktuellen iPad Air 2 entspricht. Im Vergleich zum iPad Mini 3, das mit 7,5 mm auch nicht unbedingt klobig war, wäre es damit noch einmal 1,4 mm dünner.

iPad Mini 4 erbt womöglich Features vom iPad Air 2

Nachdem das iPad Mini 3 enttäuschend wenig Neuheiten im Vergleich zum Vorgänger brachte, könnte Apple mit dem iPad Mini 4 vielleicht wieder Boden gut machen. Früheren Informationen zufolge soll das nächste Kompakt-Tablet nicht nur in puncto Design überzeugen, sondern auch viele Hardware-Features des größeren Modells iPad Air 2 von 2014 erben. Dazu könnten der schnellere Prozessor und die bessere Frontkamera mit 8 MP zählen.

Vielleicht dauert es gar nicht mehr so lange bis zum Release des neuen iPad Mini 4: Aktuellen Gerüchten zufolge könnte Apple das neue Mini-Tablet bereits am 9. September zusammen mit dem iPhone 6s, einem neuen Apple TV und sogar mit dem erwarteten Bildschirm-Riesen iPad Pro präsentieren. Apple selbst verrät – wie immer – bislang weder technische Daten noch Termine oder Preise.


Weitere Artikel zum Thema
Mit Handy bezah­len: So funk­tio­niert Mobile Payment
Sebastian Johannsen
Mit dem Smartphone zu bezahlen, ist für viele längst selbstverständlich
Ihr wollt kontaktlos mit eurem Handy bezahlen? Wir stellen euch Mobile-Payment-Anbieter vor und verraten, wie ihre Bezahldienste funktionieren.
iPhone 14 mit kras­sem Kamera-Zoom: Daran soll Apple arbei­ten
David Wagner
Apple guckt sich ein Kamera-Feature von Huawei ab
Die Kamera des iPhone 14 soll Motive ganz nah heranholen können. Apple arbeitet wohl an einem zehnfachen optischen Zoom für sein Flaggschiff.
Vorhoff­lim­mern: Apple Watch rettet Studen­ten das Leben
Sebastian Johannsen
Die Apple Watch überwacht auf Wunsch euer Herz
Die Apple Watch ist vor allem für die Überprüfung eurer Gesundheit ein sehr gutes Gadget. Nun hat sie einen Studenten vor Schlimmerem bewahrt.