iPad Pro als Mini-iMac: Logi BASE von Logitech macht es möglich

Her damit12
Logi BASE soll das iPad Pro an allen Orten mit neuer Energie versorgen
Logi BASE soll das iPad Pro an allen Orten mit neuer Energie versorgen(© 2016 Logitech)

Praktische Ladestation von Logitech für das iPad Pro präsentiert: Das Unternehmen hat mit Logi BASE ein Gerät vorgestellt, mit dem Ihr Euer iPad aufladen könnt. Die Station ist sowohl mit der 12,9- als auch mit der 9,7-Zoll-Version des Apple-Tablets kompatibel.

Logi BASE verfügt über einen integrierten Smart Connector, der die Ladestation mit dem iPad Pro verbindet, schreibt Logitech in seiner Pressemitteilung zum Release. Während des Ladevorgangs könnt Ihr das Tablet problemlos weiterverwenden – egal ob Ihr gerade eine App nutzt, einen Film anseht oder Siri um Rat fragt. Durch den Aufbau der Station soll jederzeit ein nutzerfreundlicher Blickwinkel auf das Display möglich sein.

Preis zum Release beträgt 100 Euro

Das Design der Ladestation Logi BASE soll zum Aussehen des iPad Pro passen: Das Gerät besitzt eine geschwungene Form und besteht laut Hersteller aus "hochwertigem Aluminium". Zum Release kostet das Gerät 99,99 Euro und ist sowohl bei Logitech selbst als auch über den Apple Store erhältlich.

Bereits im September 2015 hat Logitech mit dem Logi CREATE die erste Drittanbieter-Tastatur für das iPad Pro herausgebracht. Das Gadget verfügt ebenfalls über den Smart Connector-Anschluss und ist seit dem Release des Tablets erhältlich. Mit Logi BASE steht nun ein weiteres Gerät des Herstellers für das leistungsstarke Apple Top-Modell zur Verfügung.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone X von Jeff Bezos gehackt: Wie konnte das passie­ren?
Francis Lido
Das iPhone X ist durch Technologien wie Face ID eigentlich gut geschützt
Auch der reichste Mann der Welt ist nicht sicher vor Cyber-Angriffen via WhatsApp: So lief der Hack von Jeff Bezos' iPhone X ab.
iPhone 11: Apple enttäuscht im Kamera-Test von DxO
Francis Lido
Na ja10Trotz Platz 17 im DxOMark-Ranking: Das iPhone 11 hat eine gute Kamera
Wie schneidet das iPhone 11 im Kamera-Text von DxO ab? Nicht so gut, wie von manchen erwartet: Ein Platz in den Top 10 bleibt dem Smartphone verwehrt.
Tim Cook in Irland: Das ist Apples "next big thing"
Lukas Klaas
Laut Tim Cook wird Augmented Reality unser Leben stark verändern.
Apples CEO Tim Cook sprach auf seinem Trip nach Irland über die Zukunft. Darunter Innovationen im Gesundheitswesen und Apples "next big thing".