iPad Pro: Angebliches Foto aus der Produktion geleakt

Weg damit !7
Stammt dieses Bild wirklich aus der iPad Pro-Produktion?
Stammt dieses Bild wirklich aus der iPad Pro-Produktion?(© 2015 Weibo/Ubuntu-Team)

Ist das große iPad Pro bereits in Produktion? Das soll zumindest ein Foto nahelegen, das eine durchaus passend anmutende Metallform zeigt, wie es bei der Herstellung des Tablets tatsächlich zum Einsatz kommen könnte. Bei näherem Hinsehen drängen sich jedoch Zweifel auf.

Gerüchte über das iPad Pro, das mitunter auch als iPad Air Plus gehandelt wird, kursieren schon lange genug – handfeste Indizien sind längst überfällig. Ob das aktuelle Foto allerdings dazu zählt sollte, darf jedoch bezweifelt werden. Der Schnappschuss, den das tschechische Blog Letem Světem Applem auf dem chinesischen Weibo-Netzwerk aufgetan hat, passt immerhin grob zur Form eines iPads.

Bestenfalls aus der Smart-Cover-Produktion fürs iPad Pro

Die Aussparung am linken Rand der Mulde deutet jedoch eher auf ein MacBook oder eher noch ein Smart Cover hin. Letzteres könnte immerhin doch noch die Brücke zum iPad Pro schlagen, wenn das Foto aus der Produktion ein Smart Cover für Apples erwartetes 12-Zoll-Tablet zeigt. Doch selbst wenn es sich hier um ein Teil aus der Herstellung von Display-Abdeckungen für Apple-Tablets handelt, könnte es genauso gut einem Smart Cover für das iPad Air 2 oder iPad mini 3 gelten – das Bild lässt keine Rückschlüsse auf die Größe zu.


Weitere Artikel zum Thema
Das Galaxy S8 könnte zum Release auch in Blau erschei­nen
6
Auf dem Bild ist das Gehäuse des Galaxy S8 an den Seiten in Blau gefärbt
Offenbar erscheint das Galaxy S8 auch in Blue Coral: Ein neuer Leak zeigt das Gerät in einem weiteren Farbton, der womöglich zum Verkaufsstart kommt.
So häufig werden Apples iPhone 2G, 3G und 3GS immer noch genutzt
Guido Karsten
Supergeil !6Auch das iPhone 3GS ist immer noch nicht ausgestorben
Das erste iPhone wurde 2007 angekündigt und es ist noch immer nicht tot. Eine Statistik verrät nun, wo alte Apple-Geräte immer noch genutzt werden.
Google soll an App zur Bild­be­ar­bei­tung mit mehre­ren Perso­nen werkeln
Auch im Rahmen der Google I/O 2016 wurden neue Apps vorgestellt
Wer sucht den schönsten Filter aus? Google soll an einer App arbeiten, die Gruppen das gemeinsame Editieren von Fotos ermöglicht.