iPhone 11 Pro 4G LTE-Modul: Deutlich schneller Surfen als mit iPhone XS?

Nicht meins7
Das iPhone 11 Pro soll eine schnellere Internetverbindung ermöglichen.
Das iPhone 11 Pro soll eine schnellere Internetverbindung ermöglichen.(© 2019 Courtesy of Apple)

Das neue iPhone 11 wurde erst vor kurzem bei der mit Vorfreude erwarteten Apple-Keynote vorgestellt. Natürlich ist das neue Apple-Smartphone in allen Belangen besser als sein Vorgänger – doch hättet ihr erwartet, dass ihr damit schneller surfen könnt?

Nur wenige Stunden nach der Präsentation des iPhone 11, des iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max sind schon die ersten Vergleiche angestellt worden – ob zwischen den neuen iPhones oder den Verbesserungen gegenüber den Vorgängern. Das meiste davon lässt sich aus den Datenblättern ablesen. Ein Test, wie schnell das 4G LTE-Modul ist, allerdings nicht.

Der Dienst "Speed Smart", der die Schnelligkeit eurer LTE-Verbindung messen kann, hat kurz nach der Veröffentlichung eine Grafik bei Twitter geteilt, die zeigen soll, dass das iPhone 11 Pro und Pro Max eine schnellere Internetverbindung als beim iPhone XS ermöglichen sollen. Ganze 13 Prozent schneller sollen die neuen iPhones im Vergleich zum Vorgänger sein.

iPhone 11 Pro mit neuem 4G LTE-Modul?

Allerdings sind die Ergebnisse mit Vorsicht zu genießen. Einerseits wurde der Test in den USA durchgeführt, hierzulande kann er deutlich andere Ergebnisse liefern. Außerdem ist unklar, unter welchen Bedingungen die Messungen stattgefunden haben und ob die Ergebnisse der iPhone 11 Pro-Geschwindigkeit wirklich mit denen des iPhone XS vergleichbar sind.

Andererseits wurde er offenbar noch vor der Apple Keynote durchgeführt. Das heißt: Die Tester hatten womöglich eine frühe Version des iPhones in der Hand, bis zum Release könnte sich dann noch etwas geändert haben.

Sollte der Test richtig sein, liegt das wahrscheinlich an einem leistungsfähigeren 4G LTE-Modul, das Apple in den Pro-Varianten des iPhone 11 verbaut. Wir werden es herausfinden, wenn die neuen iPhones in Deutschland starten und wir einen Langzeittest durchführen können. Am 20. September ist der offizielle Verkaufsstart, ab dem 13. September könnt ihr ein neues iPhone vorbestellen – auch bei uns im CURVED-Shop.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 11 Pro meets Lady Gaga: Popstar dreht Musik­vi­deo mit Apple-Handy
Lars Wertgen
Lady Gaga IPhone 11 Pro
Lady Gaga ist mit neuer Single zurück auf dem Musik-Thron. Das Video zu ihrem neuen Clip entstand auf einem iPhone 11 Pro – und ist beeindruckend.
iOS 14: iPhone 12 mit iPad-Multi­tas­king?
Francis Lido
Auf einem iPhone 11 Pro läuft offenbar bereits iOS 14 (Bild: iOS 13)
Beschert iOS 14 dem iPhone 12 ein Multitasking, wie wir es vom iPad kennen? Ein Video deutet zumindest die Übernahme eines Features an.
"Shot on iPhone": iPhone 11 Pro setzt Valley of Fire spek­ta­ku­lär in Szene
Claudia Krüger
Der Valley of Fire State Park in Nevada ist beeindruckend. Die Aufnahmen des iPhone 11 Pro auch.
Das iPhone 11 Pro beweist in einem atemberaubenden Video vom Valley auf Fire echte Profikamera-Qualitäten. Und zwar in 4k.