iPhone-11-Pro-Hüllen und Apple-Watch-Armbänder in neuen Farben erhältlich

Es gibt neue Armbänder für die Apple Watch
Es gibt neue Armbänder für die Apple Watch(© 2019 Apple)

Im Apple-Store wartet neues Zubehör auf Besitzer von iPhone 11 Pro und Apple Watch.  Sowohl Cases für das Smartphone als auch Armbänder für die Smartwatch könnt ihr nun in neuen Farben kaufen.

Die offizielle Silikon-Hülle das iPhone 11 Pro bietet Apple nun in zwei weiteren Farbvarianten an: "Beryll" ist ein Mintgrün, "Granatapfel" ein Violett-Ton. Beide Cases sind im Apple Store für 45 Euro verfügbar. Es gibt also keinen Preisunterschied zu den bereits zuvor erhältlichen. Insgesamt steht die Kunststoff-Hülle damit in zehn Farben zur Auswahl: Neben "Beryll" und "Granatapfel" gibt es noch  "Clementine" (Orange), "Piniengrün", "Alaska Blau", "Sandrosa", "Mitternachtsblau", Weiß, Schwarz und Rot.

Noch mehr Neues für die Apple Watch

Auch die Armbänder für die Apple Watch bekommen ein neuen Anstrich. Das Sportarmband gibt es nun ebenfalls in "Beryll" und "Granatapfel" – für 49 Euro wie die anderen der nun insgesamt zwölf Farbvarianten. Ebenfalls neu ist "Khaki". Die anderen gelisteten Farben waren bereits vorher verfügbar: "Zitruscreme", "Clementine", "Piniengrün", "Alaska Blau", "Stein", "Sandrosa", Weiß, Schwarz und Rot.

Ein weiterer Neuzugang im Apple Store ist das rote Sport Loop. Das Stoff-Armband für die Apple Watch ist damit in acht Farben erhältlich. Schon länger im Angebot sind "Granatapfel", "Khaki", "Alaska Blau", "Eisengrau", "Kamelbraun", "Mitternachtsblau" und "Pride".

Neues 500-Euro-Armband

Doch dabei belässt es Apple nicht. Für besonders gut betuchte Nutzer der Apple Watch gibt es zwei luxuriöse neue Armbänder. Für 369 Euro bekommt ihr das "Hermès Single Tour Swift"-Lederarmband in der Variante "Noir /‍‍‍Brique / Étain".  Es gesellt sich zu den bereits verfügbaren Ausführungen "Noir", "Brique / Béton", "Encre / Béton", "Étain / Béton", "Feu" und "Fauve".

Noch exklusiver ist das "Hermès Double Tour Swift"-Armband in "Noir /‍‍‍Brique / Étain" für 519 Euro. Womöglich ist es eine Überlegung wert, falls euch eines eurer anderen 500-Euro-Armbänder für die Apple Watch inzwischen langweilt. Denn fünf weitere Varianten hatte Apple bereits im Angebot: "Noir", "Brique / Béton", "Encre / Béton", "Étain / Béton" und "Fauve".


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 11 Pro: Diese Handy­hülle liefert euch ein Kamera-Chaos
Christoph Lübben
Das MultiLens Case von Shiftcam liefert dem iPhone 11 Pro mehr Foto-Möglichkeiten, ist aber etwas klobig
Shiftcam hat eine besondere Hülle mit Aufsatzlinsen für das iPhone 11 Pro entwickelt. Sie ist nützlich, könnte aber für Kamera-Chaos sorgen.
Fake News? Apple Watch korri­giert BBC-Wetter­mann im Live-TV
Francis Lido
Gefällt mir10Manchmal ist es besser, die Apple Watch auszuziehen
Die Apple Watch ist ein treuer Begleiter, meistens zumindest: Einem TV-Meteorologen fiel sie in den Rücken – live im Fernsehen.
iPad Pro schlägt Nintendo Switch: Apple-Tablet macht Fort­nite super­flüs­sig
Francis Lido
Das iPad Pro hat ein 120-Hz-Panel, das 120 fps darstellen kann
Auf dem iPad Pro bietet "Fortnite" jetzt einen 120-fps-Modus. Müssen Besitzer von Nintendo Switch, PS4 und Xbox One neidisch sein?