iPhone 11 Pro Max laut Stiftung Warentest nicht das beste Handy 2019

Gab’s schon25
Eine Schlappe für Tim Cook.
Eine Schlappe für Tim Cook.(© 2019 Apple)

Stiftung Warentest hat seine Top-Liste der besten Smartphones um 37 Modelle erweitert. Mit enthalten sind jetzt auch unter anderem die 2019 erschienenen Top-Modelle iPhone 11 Pro Max von Apple und Samsungs Galaxy Note 10. An der Spitze steht aber ein anderes Gerät.

Nichtsdestotrotz verbessert Apple mit der neuen Smartphone-Generation im Vergleich zum vergangenen Jahr seinen Stand im Ranking. Während das 2018 erschienene Premium-Modell iPhone XS Max mit einer Gesamtnote von 2,3 noch weit von den Spitzenplätzen entfernt war, schnitt das neue Flaggschiff, das iPhone 11 Pro Max im Test mit einer Gesamtnote von 1,7 schon um einiges besser ab.

Mit dieser Bewertung ist das iPhone 11 Pro Max laut Stiftung Warentest das bisher beste getestete iPhone aller Zeiten. Noch nie ist es einem Apple-Smartphone gelungen, eine so gute Bewertung zur erreichen. Das liegt vor allem an der beachtlichen Kameraleistung. In dieser Hinsicht war das iPhone 11 Pro Max Spitzenreiter mit einer Teilnote von 1,7. Urteil der Tester: "Das beste iPhone aller Zeiten.“ Damit sichert sich das Pro Max immerhin den Titel bestes iPhone aller Zeiten, wenn es schon nicht für das allgemein beste Smartphone gereicht hat.

Interessant: Das Testergebnis von Stiftung Warentest steht im Kontrast zu dem Ergebnis des Smartphone-Tests des amerikanischen Portals Consumer Reports. Hier wurde das iPhone 11 Pro Max von Mitgliedern auf Platz eins der besten Smartphones gewählt.

iPhone 11 Pro Max nicht die einzige Überraschung

Bei den Schwestermodellen des Pro Max sieht die Angelegenheit im Vergleich von Stiftung Warentest allerdings nicht mehr ganz so rosig aus. Das iPhone 11 Pro wurde aufgrund von zu großen Schäden nach dem Fall-Test abgewertet und erhielt die Gesamtnote 3,0. Das iPhone 11 brauchte zu lange zum Aufladen und fiel deswegen ebenfalls bei den Testern durch.

Was man außerdem nicht erwarten würde: Der erste Platz der Gesamtwertung wird nicht von einem der neu hinzugefügten, aktuellen Smartphones belegt, sondern von einem "älteren" Modell. Tatsächlich sichert sich das Samsung Galaxy S10+ den ersten Platz in der Bestenliste von Stiftung Warentest. Das Gerät ist damit besser und auch günstiger als die Konkurrenz und schlägt sogar den eigenen Bruder, das Galaxy Note 10+, das mit einer Gesamtnote von 1,8 auf dem dritten Platz rangiert. Das kleinere Note 10 wurde mit 1,9 etwas schwächer bewertet und landet auf Platz vier.

Einziger weiterer Neuzugang in den Top 5 ist das LG G8S ThinQ, an das die Tester die Note 2,0 vergaben.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone SE 2 mit Verspä­tung? Apples Zulie­fe­rer fürch­ten das Coro­na­vi­rus
Martin Haase
Das Coronavirus könnte die Produktion des iPhone SE 2 belasten.
Apple-Fans erwarten das iPhone SE 2. Doch die Produktion scheint in Gefahr zu sein – Grund dafür ist der Coronavirus.
iOS 13.3.1 für iPhone 11: Apple verfolgt euch künf­tig nur noch auf Wunsch
Francis Lido
Das iPhone 11 (Pro) bietet jetzt mehr Kontrolle über das Standort-Tracking
Das iPhone 11 (Pro) ermittelt euren Standort mitunter gegen euren Wunsch. Nach dem Update auf iOS 13.3.1 könnt ihr das nun verhindern.
Samsung Galaxy Z Flip: Alle Bilder und Specs zum lila Klapp-Handy
Lars Wertgen
Samsungs neues Klapp-Handy: das Galaxy Z Flip
Bei dem ganzen Trubel um das Galaxy S20, fliegt das Galaxy Z Flip ein wenig unter dem Radar. Ändern dies diese Bilder und Specs?