iPhone 11 Pro Max zerlegt: Was ist mit dem Akku passiert?

Noch bevor das iPhone 11 Pro Max am 20. September 2019 erscheint, dürfen wir uns die Einzelteile ansehen: Im Internet ist ein erster Teardown aufgetaucht, der uns einen Blick auf das Innenleben des Top-Smartphones gewährt. Hier hat Apple offenbar viel am Design verändert. Auffällig ist etwa der Akku im Vergleich zum Vorgänger.

Äußerlich mögen sich iPhone Xs Max und iPhone 11 Pro Max zwar ähneln, doch im Inneren sieht es anders aus. In dem Teardown-Video seht ihr etwa den neuen Akku des 11 Pro Max, der laut Beschriftung eine Kapazität von 3969 mAh aufweist. Zum Vergleich: Das Xs Max hat eine 3174-mAh-Batterie. Trotz gestiegener Kapazität haben beide Akkus aber nahezu die gleiche Größe.

Die Batterie könnte aufgrund einer Design-Änderung mehr Energie bieten: Sie besitzt zwar wie bei den Vorgängern eine "L"-Form, doch der Knick zwischen den beiden Zellen fehlt. Der Akku besteht nur noch aus einem Stück. Ob deshalb nur eine große Energiezelle oder weiterhin zwei Zellen zum Einsatz kommen, ist unklar.

Hier hat Apple Platz gespart

Die Hauptplatine hat Apple ebenso sichtbar umgestaltet. Diese hat im 11 Pro Max keine "L-Form" mehr. Zu sehen ist ein Rechteck im Sandwich-Design, bei dem die Komponenten auf beiden Seiten liegen. Allerdings wirkt es, als wäre die neue Hauptplatine etwas dicker als die des iPhone Xs Max. Dennoch spart Apple durch die neue Form Platz im Gehäuse.

Etwas mehr Freiraum im Inneren hatte das iPhone 11 Pro Max offenbar dringend nötig. Die Triple-Kamera ist ein gutes Stück größer als die Dualkamera des Vorgängers. Nahezu identisch ist hingegen der Platzbedarf der TrueDepth-Kamera auf der Vorderseite. Das dürfte auch der Grund dafür sein, weshalb sich die Notch (Aussparung im Display) seit dem iPhone X nicht verändert hat.

Mittlerweile sind schon die ersten Testberichte zum iPhone 11 erschienen. Und anscheinend hat sich das Upgrade für Apple gelohnt: Die Fachpresse lobt besonders die Akkulaufzeit sowie die Kamera-Qualität. Das Pro-Modell soll sogar die derzeit beste Smartphone-Kamera besitzen. Im noch folgenden CURVED-Test erfahrt ihr dann, ob auch wir diese Meinung teilen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 11 (Pro): Neue Hülle hält euch von Steck­dose fern
Lars Wertgen
Her damit6Die iPhone-11-Serie bekommt zusätzlichen Saft
Euer iPhone 11 muss mit dem neuen Smart Battery Case von Apple seltener an die Steckdose. Für das iPhone 11 Pro (Max) gibt es ebenfalls Hüllen.
iPhone 11 Pro: Kamera-Funk­tio­nen wie Deep Fusion verständ­lich erklärt
Francis Lido
Her damit10Die Triple-Kamera des iPhone 11 Pro hat einiges zu bieten
Tolle Fotos knipsen dem iPhone 11 Pro: Kamera-Funktionen wie Deep Fusion und Smart HDR machen es möglich. Wir erklären sie euch.
iPhone 11 Pro: Diese Luxus-Version sprengt euren Kredit­rah­men
Christoph Lübben
Her damit20Das iPhone 11 Pro von Caviar ist unglaublich teuer – und wurde schon verkauft
Ihr haltet ein iPhone 11 Pro zum Preis eines Oberklasse-Neuwagens für übertrieben? Falsch gedacht: Offenbar wurde das Modell bereits verkauft.