iPhone 12 mit Premiere: Was haltet ihr von dieser Farbe?

Eine neue Farbe für das iPhone 12: Zum Design des neuen Apple-Smartphones gibt es schon seit langer Zeit zahlreiche Gerüchte. Ein aktueller Bericht aus Taiwan bestärkt nun eine Meldung, die bereits seit langer Zeit durch die Gerüchteküche geistert.

Apple plant angeblich, das iPhone 12 auch in der Farbe "Dunkelblau" auf den Markt zu bringen, berichtet Digitimes. Ob es diese Farbvariante nur für die Pro-Versionen oder alle Modelle geben soll, lässt der Bericht offen. Sollte dieses Gerücht der Wirklichkeit entsprechen, wäre das eine Premiere: Bislang gab es kein iPhone in dieser Farbe. Schon im Januar 2020 ist ein Konzept erschienen, das den iPhone-11-Nachfolger in "Navy Blue" zeigt. Ihr findet das entsprechende Video am oberen Ende dieses Artikels.

Einzige neue Farbe?

Mit einem Dunkelblau könnte Apple das "Nachtgrün" ersetzen, in dem ihr das iPhone 11 Pro kaufen könnt. Auch mit dieser Farbe hat Apple eine Neuheit herausgebracht. Entsprechend ist es nicht unwahrscheinlich, dass der Hersteller den eingeschlagenen Design-Weg auch mit dem iPhone 12 weiter beschreitet.

Zuletzt gab es einige Gerüchte zu möglichen Farbvarianten des iPhone 12. So hat beispielsweise die Webseite Svetapple ein Konzept zu einem blauen iPhone veröffentlicht; und eines, in dem das Smartphone in vielen Farben erscheint, unter anderem auch in Gelb. Ob Apple allerdings mit solche knalligen Farben plant, die an das iPhone 5c erinnern, ist eher fraglich.

Neue Kamera, neue Modelle

Auch in anderen Bereichen könnte Apple mit dem iPhone 12 neue Maßstäbe setzen. Die Kamera etwa soll Gerüchten zufolge Videoaufnahmen in 4K ermöglichen – mit 240 fps (Bildern pro Sekunde). Damit wären hochauflösende Superzeitlupen nur einen Handgriff entfernt.

Eine weitere Premiere erwartet uns voraussichtlich in Bezug auf die Anzahl der Modelle: Apple soll das iPhone 12 in vier unterschiedliche Versionen und in drei Größen planen. Das kleinste Modell fällt angeblich sogar kompakter aus als das iPhone SE (2020). Ein wenig Geduld ist allerdings noch gefragt: Der Release verzögert sich aufgrund der Coronakrise etwas: Vermutlich findet die Keynote im Oktober 2020 statt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12 mini: Es kommt wohl tatsäch­lich
Francis Lido
Her damit17So ähnlich könnte das iPhone 12 mini aussehen
Ein weiter Hinweis ist aufgetaucht: Offenbar steht das iPhone 12 mini tatsächlich in den Startlöchern.
iPhone 12 Keynote: Alles deutet auf ein Datum hin
Lars Wertgen
Her damit10Das iPhone 12 könnte wie in diesem Concept in einem dunklen Blau kommen
Apple präsentiert das iPhone 12 mutmaßlich in wenigen Wochen. An welchem Tag genau, da ist sich die Gerüchteküche derzeit einig.
iOS 14 goes Android: So toben sich iPhone-Nutzer auf dem Home­s­creen aus
Francis Lido
Gefällt mir8iOS 14 lässt euch den iPhone-Homescreen aufpolieren
Die neue Freiheit in iOS 14 kommt gut an: Etliche iPhone-Nutzer haben ihre Homescreens auf den Kopf gestellt. Wir zeigen euch kuriose Beispiele.