Bestellhotline: 0800-0210021

iPhone 12 überzeugt Millionen – diese Rekorde hat es bereits gebrochen

IPhone 12 Glasrückseite
Das iPhone 12 gibt es auch in Blau (© 2020 CURVED )
8
profile-picture

28.01.21 von

CURVED Redaktion

So erfolgreich ist das iPhone 12: Bereits jetzt entwickelt sich das aktuelle Top-Smartphone zu einem Glücksgriff für Apple. Der Nachfolger des iPhone 11 sorgt an mehreren Stellen für Rekorde – so zum Beispiel bei den Nutzerzahlen und bei den Gewinnen.

Das iPhone 12 sei verantwortlich für die "höchste Zahl an Upgrades, die wir je in einem Quartal gesehen haben", verkündete Apple-Chef Tim Cook in einer Fragestunde zu den Umsätzen des Unternehmens, wie 9to5Mac berichtet. Entsprechend bestätigen sich also die Vorhersagen der Analysten, dass der Release des iPhone-11-Nachfolgers einen sogenannten "Supercycle" einleiten würde. Dies zeigt sich auch bei anderen Zahlen.

Mehr iPhones, mehr FaceTime

So gebe es laut The Verge erstmals auf der ganzen Welt über eine Milliarde aktive iPhones. Auch diesen Meilenstein verkündete Tim Cook während der besagten Gewinnmitteilung. Im Januar 2019 hatte Apple noch rund 900 Millionen aktive iPhone-Nutzer gemeldet. Als aktiv gilt ein Gerät, wenn es in den vergangenen 90 Tagen benutzt wurde. Insgesamt seien 1,65 Milliarden Apple-Geräte in Benutzung.

Während der Weihnachtszeit 2020 habe es mehr FaceTime-Videoanrufe gegeben als jemals zuvor, verkündete Tim Cook außerdem. Allerdings dürfte dieser Rekord nicht nur auf die vielen Verkäufe des iPhone 12 zurückzuführen sein. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie haben sich vermutlich viele Familien nur virtuell getroffen – und dafür Apples Videoanruf-Feature genutzt.

Mehr Gewinn für Apple

Das vierte Quartal 2020 war für Apple außerdem finanziell äußerst erfolgreich. Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte konnte Apple in drei Monaten mehr als 100 Milliarden Dollar an Einnahmen erzielen, wie ebenfalls The Verge berichtet. Auch hier werden das iPhone 12 und seine Geschwistermodelle als wesentliche Erfolgsursachen ausgemacht. Der bisherige Rekord lag bei knapp 61 Milliarden, im Weihnachts-Quartal 2017. In diesem Jahr hat Apple das iPhone X vorgestellt.

iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max im Größenvergleich
Das iPhone 12 Pro Max (links) ist das bislang größte iPhone auf dem Markt (© 2020 Apple )

Schon kurz nach dem Marktstart zeigte sich: Vor allem das iPhone 12 Pro ist bei den Nutzern beliebt. Die Gründe hierfür sind vermutlich die etwas bessere Kamera als im Standardmodell sowie das größere Display. Der Bildschirm konnte zudem auch bereits Experten überzeugen.

iPhone 12 mit AirPods (2nd Gen.) Schwarz Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods (2nd Gen.)
mtl./24Monate: 
59,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 Lila Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
59,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema