iPhone 12: Größter Erfolg seit der Apple-Gründung?

Gefällt mir19
Das iPhone 12 scheint sich rekordverdächtig gut zu verkaufen
Das iPhone 12 scheint sich rekordverdächtig gut zu verkaufen(© 2020 CURVED)

Geht die Rekordjagd des iPhone 12 weiter? Das Apple-Smartphone könnte einen neuen Verkaufsrekord aufstellen – und das während einer weltweiten Pandemie. Der Erfolg überrascht nicht. 

Apple könnte im nächsten Jahr mehr als 250 Millionen iPhones absetzen, berichtet AppleInsider und beruft sich auf eine Notiz der Investmentbank Wedbush. Einen großen Anteil an dem Erfolg hätte demnach das iPhone 12, das derzeit einen großen Aufwärtstrend erlebt. Eine solche Kurve habe es seit dem iPhone 6 nicht mehr gegeben, so Daniel Ives, leitender Analyst bei Wedbush. Der bisherige Rekord geht ins Jahr 2015 zurück und liegt bei 231 Millionen verkauften Einheiten.

Superzyklus inmitten einer Pandemie

Wedbush hat für seine Prognose zuvor Informationen aus Apples Lieferkette in Asien analysiert. Demnach werden im vierten Quartal 2020 bis zu 95 Millionen iPhone 12 gefertigt. Das wären 35 Prozent mehr als bisher prognostiziert. Bereits bei jener Vorhersage sprachen die Experten von einem möglichen Superzyklus, da sehr viele iPhone-Besitzer ein Upgrade in Erwägung ziehen würden.

Die negativen Auswirkungen der Pandemie hätten auf die Verkäufe des iPhone 12 also kaum einen Einfluss. Und es überrascht uns auch nicht wirklich, dass so viele Menschen sich für den Kauf des neuen Apple-Smartphones entscheiden. Das Top-Handy überzeugte auch in unserem iPhone-12-Test.

iPhone 13 dürfte Trend fortsetzen

Bereits jetzt hat Apple in anderen Kategorien mit seinem neuen Smartphone Rekorde geknackt. Das Display des iPhone 12 Pro Max begeistert und heimste einige Bestnoten ein. Der Bildschirm sei mitunter "visuell nicht von perfekt" zu unterscheiden.

Die Experten von Wedbush rechnen zudem damit, dass sich der Aufwärtstrend auch mit dem iPhone 13 fortsetzt. Erste Gerüchte zu neuen Features gibt es bereits, darunter eine höhere Bildwiederholrate. Aber auch eine bahnbrechende Design-Änderung soll im Gespräch sein.

Auch interessant:


Weitere Artikel zum Thema
AirPods meet iPhone-Hülle: Ist das Lade­case bald über­flüs­sig?
Sebastian Johannsen
Ist das Ladecase der AirPods bald überflüssig? Wenn Apple sein Patent realisiert, dann ja.
Ein neues Patent von Apple beschreibt eine besondere iPhone-Hülle: Darin könntet ihr künftig eure AirPods verstauen – und direkt aufladen.
iPhone 12: Mehr Akku­lauf­zeit als iPhone 11 – dank Dark Mode und OLED
CURVED Redaktion
iPhone 12 Kanten
Das iPhone 11 und das iPhone 12 bieten euch einen Dark Mode. Doch wie unterscheidet sich die Auswirkung auf die Akkulaufzeit?
Schade, iPhone 12: Das belieb­teste iPhone zu Weih­nach­ten war...
CURVED Redaktion
Nicht meins11Das iPhone 12 lag 2020 unter etlichen Weihnachtsbäumen
Die Zahl der neu aktivierten iPhones zu Weihnachten gibt Aufschluss zur Beliebtheit. Das iPhone 12 war 2020 vorne mit dabei, aber nicht der Champion.