iPhone 12: Dieses Zubehör könnte endlich dabei sein

Das iPhone 11 Pro wird bereits mit einem vergleichsweise starken Netzteil ausgeliefert
Das iPhone 11 Pro wird bereits mit einem vergleichsweise starken Netzteil ausgeliefert(© 2019 CURVED)

Schnelleres Aufladen mit dem iPhone 12: Offenbar denkt Apple darüber nach, sein Top-Smartphone des Jahres 2020 mit einem starken Netzteil auszustatten. Die spannende Frage ist allerdings, welches der Modelle in den Genuss des Power-Netzteils kommt.

Angeblich hat Apple ein Netzteil mit der Leistung von 20 Watt entwickelt, berichtet 9to5Mac. Dieses Netzteil soll sich im Lieferumfang des iPhone 12 befinden. Etwas weiter unten in diesem Artikel findet ihr einen Tweet, der Fotos des Gerätes enthalten soll. Zum Vergleich: Dem iPhone 11 Pro legt Apple derzeit ein Netzteil mit der Leistung von 18 Watt bei.

Hebt Apple die Pro-Exklusivität auf?

Die Frage ist, ob alle Versionen des iPhone 12 in den Genuss des neuen Power-Netzteils kommen. Den Gerüchten zufolge wird der iPhone-11-Nachfolger in insgesamt vier Ausführungen erschienen: Uns erwarten wohl jeweils ein 5,4 - und 6,7-Zoll-Modell sowie zwei 6,1-Zoll-Varianten.

Denkbar ist, dass Apple nur die beiden Pro-Modelle des iPhone 12 ab Werk mit dem 20-Watt-Netzteil ausstattet. iPhone 11 Pro und 11 Pro Max waren in dieser Hinsicht eine Premiere: Hier legte Apple erstmals ein stärkeres (18-Watt-)Netzteil bei – inklusive dem für Fast Charging ebenfalls benötigtem Lightning-zu-USB-C-Kabel.

Nutzer des iPhone 11 müssen sich hingegen mit einem 5-Watt-Netzteil begnügen. Möglich ist es aber dennoch, dass Apple diese Zwei-Klassen-Gesellschaft mit den iPhone-Modellen für 2020 aufgibt. Immerhin schreibt Mr. White, der das Bild veröffentlicht hat, auf Twitter frei übersetzt: "[Das] neue iPhone 12 wird einen 20-Watt-Power-Adapter mitbringen."

Power-Netzteil statt Kopfhörer?

Ein Umstand könnte die Wahrscheinlichkeit dafür erhöhen, dass alle Ausführungen des iPhone mit dem neuen 20-Watt-Netzteil ausgeliefert werden: Gerüchten zufolge fehlen im Lieferumfang die EarPods. Apple will mit diesem Schachzug vermutlich die Verkäufe der AirPods ankurbeln. Das starke Netzteil könnte die sonst vermutlich aufgebrachte Fangemeinde beruhigen.

Wenn ihr euch schon lange ein handliches und leistungsstarkes iPhone wünscht, dürfte das iPhone 12 euch zufriedenstellen: Das Smartphone könnte sogar kompakter ausfallen als das iPhone SE (2020). Bis zum Release müssen wir uns allerdings noch etwas gedulden. Voraussichtlich wird das Gerät erst im vierten Quartal 2020 tatsächlich im Handel erhältlich sein.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12: Viel mehr Arbeitsspei­cher – aber nicht für alle Modelle?
Michael Keller
Welcher Nachfolger des iPhone 11 wird wie viel Arbeitsspeicher bieten?
Angeblich plant Apple für das iPhone 12 ein deutliches Speicher-Upgrade. Davon sollen aber nicht alle Modelle profitieren.
iPhone 12: Trotz fehlen­dem Zube­hör teurer als iPhone 11?
Michael Keller
Nicht meins17Für den Nachfolger des iPhone 11 (Bild) könnte der Preis höher ausfallen
Wie teuer wird das iPhone 12 zum Release? Neuen Gerüchten zufolge erhöht Apple den Preis im Vergleich zum Vorgänger – obwohl an Zubehör gespart wird.
iPhone 12 vs. iPhone SE: So klein wird das neue Apple-Smart­phone
Michael Keller
Her damit16Das iPhone 12 soll nur geringfügig größer sein als das iPhone 5s (Bild)
Wie kompakt fällt das iPhone 12 aus? Ein Dummy zeigt anhand eines Vergleichs mit den beiden iPhone-SE-Modellen: Es ist sehr klein.