Bestellhotline: 0800-0210021

iPhone 12 mini: War's das mit dem kleinen Apple-Smartphone?

iPhone 12 mini Bleistift
Apples iPhone 12 mini (Bild) verkaufte sich im Vergleich zu den anderen Modellen schlecht (© 2021 CURVED )

Apple soll die Produktion des iPhone 12 mini eingestellt haben. Das behauptet zumindest der Bericht eines chinesischen Business-Magazins. Scheinbar hat das kleinste Modell der iPhone-12-Reihe nicht Apples Erwartungen erfüllt. Wir haben die Neuigkeiten für euch zusammengefasst.

Seit Jahren beschweren sich die Nutzer, dass die aktuellen Smartphones zu groß sind. Mit dem iPhone 12 mini wollte Apple ihnen entgegenkommen, doch scheinbar ist die tatsächliche Nachfrage gar nicht so groß. Das chinesische Business-Magazin TrendForce berichtet, dass das kleinste Apple-Smartphone bereits im zweiten Quartal 2021 vorzeitig den End-of-Life-Status erreicht hat, da es weit hinter den Verkaufserwartungen zurückliegt.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 mini Schwarz Frontansicht 1
Apple iPhone 12 mini
+ o2 Free M 20 GB
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Super Retina XDR OLED Display(13,7 cm, 1.170 x 2.532 Pixel bei 460 ppi)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
45,99
einmalig: 
13,00 €
zum Shop

Hat Apple das iPhone 12 mini bereits eingestellt?

Bereits vor einigen Monaten kursierte das Gerücht, dass sich das iPhone 12 mini als Flop erwiesen hat. Apple hat wohl schon damals darüber nachgedacht, die Produktion des Smartphones einzustellen. Nun ist es offenbar wirklich passiert. Dem neuen Bericht zufolge hat Apple dem iPhone 12 mini den Stecker gezogen, weil es gerade einmal rund fünf Prozent des Umsatzes ausmacht, den die komplette iPhone-12-Reihe eingefahren hat.

In Asien werden größere Smartphones bevorzugt, doch auch in Europa und in den USA, sollen die Verkäufe des iPhone 12 mini nicht zufriedenstellend laufen. Dabei bietet das kleine Modell doch alles, was sich die Leute gewünscht haben: Ein 5,4-Zoll-Display, massenhaft Leistung, eine starke Kamera und einen vergleichsweise günstigen Preis. Einzig die Akkulaufzeit wird von vielen Nutzern moniert, wobei wir dieses Manko in unserem iPhone-12-mini-Test nicht bestätigen können.

iPhone 13 mini in Gefahr?

Dass Apple die iPhone-12-mini-Produktion eingestellt hat, wurde bislang nicht von offizieller Seite bestätigt. Es erscheint logisch aufgrund all der Informationen, die uns in den letzten Monaten erreicht haben, doch es lässt sich nur schwer sagen, wie glaubwürdig TrendForce als Quelle  ist.

Immerhin deutet im Moment auch alles darauf hin, dass es ein iPhone 13 mini geben soll. So schlecht kann das Geschäft für Apple dann doch nicht gelaufen sein. Allerdings nehmen viele Branchen-Experten an, dass das kleine iPhone Modell seinen letzten Auftritt hat. Sollte es sich erneut nicht gut verkaufen, soll es kein iPhone 14 mini geben.

iPhone 13 Rot Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 13
+ o2 Free Unlimited Max (2021)
mtl./24Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 mini Schwarz Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 mini
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
45,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema