Bestellhotline: 0800-0210021

An diesem Tag soll das iPhone 13 erscheinen

iPhone 13 Pro Max Design Dummy
Ein Dummy des iPhone 13 Max zeigt, wie das Gerät aussehen könnte (© 2021 Unbox Therapy/YouTube )
7

Das iPhone 13 und seine Geschwister sollen voraussichtlich im September vorgestellt werden. Jetzt gibt es einen neuen Leak, der ein exaktes Datum verrät. Demnach müssen Apple-Fans nicht mehr lange warten.

Das iPhone 13 ist das vermutlich am heißesten erwarteten Smartphone für viele Nutzer und es scheinen bereits so einige Informationen durchgesickert. Alle aktuellen Gerüchte findet ihr in unserer Übersicht. Da hatten wir auch einen geschätzten Termin für die Keynote angegeben, und zwar den 14. September. Laut dem Screenshot einer chinesischen Verkaufsplattform liegt die tatsächliche Vorstellung aber wohl etwas früher. Schon am 7. September sei mit einem Apple-Event zu rechnen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 11 violett Frontansicht 1
Apple iPhone 11
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • Liquid Retina HD Display(15,5 cm Diagonale mit IPS Technologie)
  • 15 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
30,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Datum scheint sehr wahrscheinlich

Auch andere Quellen geben einen ähnlichen Release-Zeitraum an. So bestätigt das Magazin FrontPageTech die Zahlen, hier will der bekannte Leaker Jon Prosser über Insider-Informationen verfügen. Laut ihm würde Apple am 7. September allerdings erst Einladungen verschicken und das iPhone-Spektakel am 14. September steigen. Drei Tage darauf startet die Vorbestellung für alle Modelle der iPhone-13-Serie, heißt es. Im vergangenen Jahr mussten wir, dank Corona, fast einen Monat nach dem Event noch auf das iPhone 12 Pro Max und iPhone 12 mini warten. Am 24. September gehen die neuen iPhones dann schlussendlich auch in den Handel, so die Prognose.

Nach dem etwas verzögerten Release in 2020 ist anzunehmen, dass Apple in diesem Jahr wieder zur Normalität zurückkehren möchte. Denn eigentlich ist die Vorstellung neuer iPhones Mitte September keine große Überraschung, die Events der Firma folgten in der Vergangenheit nämlich meist einem sehr regelmäßigen Muster. Daher klingt am Prosser-Leak eigentlich alles plausibel, eine Garantie für den Termin gibt es aber natürlich noch nicht. Apple ist extrem verschwiegen, wenn es um neue iPhones geht, von daher gibt es Gewissheit erst mit der offiziellen Verlautbarung.

Was wir sonst noch erwarten

Zusätzlich zum iPhone 13 soll laut den Gerüchten auch der Release der Airpods 3 in Kürze folgen. Diese stellt Apple wohl gemeinsam mit den neuen iPhones vor, hier startet der Verkauf angeblich dann am 30. September. Auch die Apple Watch Series 7 und das iPad mini 6 sind heiße Anwärter für eine Vorstellung gemeinsam mit dem iPhone 13, für diese Geräte ist allerdings kein Release-Datum bekannt.

iPhone 12 Blau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 11 violett Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 11
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
30,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema