Bestellhotline: 0800-0210021

iPhone 13 doch mit großem Upgrade? Dieses Feature soll kommen

Apple iPhone 12 Pro
iPhone 13: Ein Pro-Feature können jetzt doch alle Modelle erreichen (© 2021 CURVED )
21

In wenigen Monaten dürfte Apple die diesjährigen iPhones vorstellen und damit die Nachfolger des iPhone 12 präsentieren. Neue Berichte legen nahe, dass ein bis jetzt nur für die Pro-Modelle reserviertes Feature nun doch für alle Modelle der iPhone-13-Serie erscheinen könnte.

Je näher wir dem Ende des Jahres kommen, desto mehr Leaks sehen wir zum mit Spannung erwarteten iPhone 13 (oder iPhone 12s) genannten Apple-Smartphone. So sind bereits angebliche Bilder des iPhone 13 aufgetaucht, die das leicht abgeänderte Design zeigen. Auch Infos zur iPhone-13-Kamera machen schon länger die Runde. Wie das Portal 9to5Mac in Berufung auf Analysten berichtet, könnte mit dem LiDAR-Scanner nun ein bis dato exklusives Pro-Feature klassifizierter 3D-Sensor doch in allen Varianten der neuen iPhones landen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 11 violett Frontansicht 1
Apple iPhone 11
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • Liquid Retina HD Display(15,5 cm Diagonale mit IPS Technologie)
  • 15 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
30,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Apple iPhone 13: LiDAR-Sensor und mehr Speicher auch im günstigsten Modell?

In den vergangenen Monaten haben wir bereits so einige Gerüchte über die Kameraausstattung der iPhone-13-Modelle gesammelt. Neben einer neuen Linsenanordnung beim "Standard-iPhone" und einer Ausweitung der Sensor-Shift-Technologie war auch der LiDAR-Sensor immer wieder im Gespräch. Die Informationen zum besonders für verbesserte Foto-Effekte und AR-Anwendungen nützlichen Sensor schwankten hin und her. Zuletzt wurde überwiegend berichtet, dass das Feature weiterhin exklusiv in den Pro-Versionen des iPhone 13 verbaut werden soll. Wedbush-Analysten bekräftigten jedoch nun die Einschätzung, dass der LiDAR-Sensor doch für die ganze Serie geplant ist.

Basierend auf Informationen aus der Lieferkette sollen die neuen Apple-Smartphones außerdem eine weitere Speicher-Option bekommen. Demnach könnten sowohl iPhone 13 als auch iPhone 13 Pro (Max) mit bis zu 1 TB internem Speicher ausgestattet werden. Aktuell sind die Vorgänger auf 256 GB (iPhone 12) und 512 GB (iPhone 12 Pro) begrenzt.

iPhone 13 Release: Zurück zum alten Turnus?

Nachdem das iPhone 12 pandemiebedingt mit etwas Verzögerung im Oktober 2020 vorgestellt wurde, will Apple den Analysten zufolge beim iPhone-13-Release zum gewohnten Turnus zurückkehren. Eine Keynote sei in der dritten Septemberwoche denkbar. Damit untermauern sie die eigene Einschätzung aus dem vergangenen Monat. Sollte Tim Cook tatsächlich zur fast traditionellen Zeit die virtuelle Bühne betreten, rechnen wir mit einer Vorstellung am 14. oder 15. September 2021. Eine Woche später würden die neuen iPhones dann offiziell in den Handel kommen – wie gewohnt.

iPhone 11 violett Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 11
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
30,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 Blau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema