Bestellhotline: 0800-0210021

iPhone 13: Neue Farben, bessere Kamera und schlankes Design?

iPhone 12 Kamera
Die Kamera soll beim iPhone 13 weniger aus dem Gerät herausstehen (© 2020 CURVED )
profile-picture

26.03.21 von

David Wagner

Apple tut zwar vieles, um Leaks zu verhindern, aber wieder einmal reicht es nicht aus. Nun sind viele Details zum kommenden iPhone 13 durchgerutscht. Darunter zwei mögliche neue Gehäusefarben, eine Innovation beim Kamera-Fokus und Verbesserungen im Bereich Audio.

Es hat inzwischen fast schon Tradition, dass die Einzelheiten zu kommenden iPhones schon Monate zuvor umfassend bekannt sind. Bei diesen Leaks handelt es sich zwar meist um kaum verifizierbare Gerüchte, aber dieses Mal stammen sie aus einer sehr zuverlässigen Quelle. Und diese hatte gleich eine ganze Reihe an Neuigkeiten zu berichten, die das iPhone 13 betreffen.

Einfacher Porträts aufnehmen

YouTuber EveryThingApplePro enthüllte die Informationen vom bekannten Leaker Max Weinbach auf seinem Kanal. Zunächst ging es um die neue Notch, die sich schon komplett in einem vorherigen Leak gezeigt haben soll. Auffällig dabei ist auch, dass der Lautsprecher ans obere Ende des Rahmens gewandert ist. Hier soll Apple nun "Beamforming" verwenden, um klareren Sound zu erreichen. Wie genau das direktionale Audio umgesetzt werden soll, ist aber noch unklar.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Pro Max Silber Frontansicht 1
Apple iPhone 12 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max (2021)
  • Rufnummernmitnahme(Einfach, schnell und problemlos)
  • 17 cm Super Retina XDR OLED Display(1.284 x 2.778 Pixel bei 458 ppi)
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
mtl./24Monate: 
73,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Weiter geht es mit der Kamera, bzw. dem Kamerasockel. Denn dieser soll im iPhone 13 insgesamt weniger aus dem Gerät herausstehen. Sowohl der Sockel, als auch die einzelnen Objektive, sind demnach nicht ganz so hoch wie noch beim iPhone 12. So sollte sich das kommende iPhone besser in der Hosentasche verstauen lassen. Die Dicke soll bei allen Modellen identisch sein.

Bei der Kamera sollen Autofokus und Bildstabilisierung besser zusammenarbeiten, um ein fokussiertes Motiv immer in der Mitte des Bildes zu halten. So habt ihr auch dann die perfekte Komposition, wenn ihr das Gerät nicht hundertprozentig stillhaltet. Möglicherweise ist dies auch der erste Schritt in Richtung Porträt-Video.

Neue Farben beim iPhone 13

Apple arbeitet wohl auch an zwei neuen Farben für das iPhone. Ein Orange bzw. Bronze befindet sich in der Entwicklung, scheint aber noch nicht weit genug zu sein, um das iPhone 13 zu verschönern. Relativ wahrscheinlich hingegen scheint der Einsatz von mattem Schwarz zu sein, welches das eher graue Graphit ablösen soll. Vergleichbar ist der Farbton wohl mit dem Phantom Black beim Samsung Galaxy S21 Ultra.

Auch die AirTags tauchten ein weiteres Mal auf, einen genauen Termin für den Release gibt es jedoch noch immer nicht. Allerdings geben Quellen im Handel an, dass bald schon neue Produkte in den Kategorien Tablets, Accessoires und Wearables erscheinen sollen. Dabei handelt es sich vermutlich um das iPad Pro, die AirTags und neue Armbänder für die Apple Watch.

iPhone 11 violett Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 11
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
30,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 Lila Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema