iPhone 2018: So sollen sich die Modelle in der Größe unterscheiden

Her damit6
Der Nachfolger des iPhone X mit 5,8-Zoll-Display soll die gleichen Maße besitzen
Der Nachfolger des iPhone X mit 5,8-Zoll-Display soll die gleichen Maße besitzen(© 2018 CURVED)

Apple soll wie schon im Vorjahr auch für 2018 die Vorstellung von gleich drei neuen iPhone-Modellen planen. Wie sich die iPhone 2018 in ihrer Größe voneinander unterscheiden, sollen nun einige Konzeptbilder zeigen.

Wie schon die Rendermodelle von MySmartPrice und Steve Hemmerstoffer basieren auch die Konzeptgrafiken zu den iPhone 2018 offenbar auf Plänen aus der Industrie. Zu sehen sind sie im Tweet unterhalb dieses Artikels, veröffentlicht wurden sie ursprünglich von der russischen Webseite Wylsa. Anzumerken ist dabei, dass die Maße des iPhone X-Nachfolgers auf der linken Seite denen des iPhone X von 2017 entsprechen.

Von iPhone 9 bis iPhone X Plus 2018

Mittig ist auf den Bildern mit allen drei Geräten das sogenannte iPhone 9 zu sehen. Hierbei soll es sich um das günstigste der drei iPhones für 2018 handeln. Es wird angenommen, dass der Bildschirm eine Diagonale von 6,1 Zoll aufweist und damit etwas größer ist als der des iPhone X links. Der etwas breitere schwarze Rand zwischen Rahmen und Display-Fläche soll dadurch zustande kommen, dass Apple hier auf einen OLED-Bildschirm verzichtet und stattdessen auf ein LCD setzt. Das vermeintliche iPhone 9 soll auch das einzige Modell sein, das noch mit einer einfachen Hauptkamera auskommt.

Rechts in den beiden Übersichten ist das iPhone X Plus 2018 zu sehen, welches mit seinem 6,5 Zoll großen OLED-Display wohl das Flaggschiff der kommenden iPhone-Generation darstellen wird. Die Bezeichnungen für alle drei Geräte stammen nicht aus offizieller Quelle und könnten zum Verkaufsstart der iPhone-Modelle für 2018 anders lauten.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12: Warum ihr das Geld erst im Okto­ber braucht
Michael Keller
Nicht meins8Auch das iPhone Xr (Bild) war erst eine Weile nach der Vorstellung verfügbar
Dann soll das iPhone 12 erscheinen: Angeblich geht Apple einen ähnlichen Weg wie bei iPhone X und Xr – manche Modelle kommen erst etwas später heraus.
Steckt im iPhone 12 ein schwä­che­rer Akku als im iPhone 11?
Michael Keller
Nicht meins9Hat der Nachfolger des iPhone 11 Pro (Bild) einen schwächeren Akku?
Der Release-Termin des iPhone 12 nähert sich: Nun sind angeblich Informationen zu den Akkus der verschiedenen Modelle aufgetaucht.
iOS 14 könnt ihr ab sofort auspro­bie­ren: Erste Public Beta ist da
Michael Keller
Her damit7Auf dem Homescrren des iPhone Xr könnt ihr mit iOS 14 auch Widgets anzeigen
Der Release von iOS 14 naht: Dank der ersten Public Beta könnt ihr das große Update nun bereits vorab auf eurem iPhone ausprobieren.