iPhone 2019: So soll das iPhone Xr 2 in den neuen Farben aussehen

Gab’s schon17
iPhone 2019: Der Nachfolger des iPhone Xr (Bild) soll in noch mehr Farben erscheinen
iPhone 2019: Der Nachfolger des iPhone Xr (Bild) soll in noch mehr Farben erscheinen(© 2018 CURVED)

Wie wird das iPhone 2019 aussehen? Zum Design des iPhone Xr 2 gab es bereits zahlreiche Gerüchte. Zuletzt hieß es, dass Apple das Smartphone in insgesamt sechs Farben herausbringen will. Wie die beiden neuen Farben aussehen, sollen nun aufgetauchte Bilder verraten.

Das iPhone Xr 2 soll auch in Grün und Lila erscheinen. Diese beiden Farben sollen Blau und "Koralle" ersetzen, in denen ihr das iPhone Xr kaufen könnt. Mark Gurman hat über seinen Twitter-Account ein Foto veröffentlicht, auf dem Glassplitter in vier Farben zu sehen sind. Angeblich handelt es sich bei dem Grün und dem Lila um genau die Farbtöne, die das eine iPhone 2019 auszeichnen sollen. Ihr findet den entsprechenden Tweet am unteren Ende dieses Artikels.

iPhone 2019 in Grün und Lila

Neben den beiden neuen Farben zeigen die Fotos auch schwarze, gelbe und weiße Glassplitter. Die abgerundeten Ecken deuten laut AppleInsider darauf hin, dass es sich um Teile eines iPhone 2019 handeln könnte. Auf Grundlage dieser Fotos hat Ben Geskin ein Renderbild erstellt, auf dem der mögliche Nachfolger des iPhone Xr in allen sechs Farben zu sehen ist. Auch diesen Tweet findet ihr am unteren Ende dieses Artikels.

Gerüchten zufolge soll Apple das iPhone Xr 2 wie den Vorgänger mit einem 6,1-Zoll-Display ausstatten. Auf der Rückseite soll das Smartphone über eine Dualkamera verfügen, deren zwei Linsen in einem quadratischen Kamerabuckel untergebracht sind. Wie dies aussehen könnte, zeigt Steve Hemmerstoffer aka OnLeaks bereits in einem Video mit einem 3D-Modell des iPhone 2019.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 14.4 ist da: Darum soll­tet ihr das iPhone-Update schnell instal­lie­ren
Julian Schulze
iOS 14.4 schließt kritische Sicherheitslücken und bringt neue Features auf das iPhone
Apple hat iOS 14.4 veröffentlicht. Das iPhone-Update schließt eine kritische Sicherheitslücke und bringt dazu Bugfixes und neue Features mit sich.
Meinung: iPhone 12 mini – 5 Gründe für den Kauf
Christoph Lübben
Her damit6Das iPhone 12 mini bleibt angeblich hinter Apples Erwartungen. Kaufargumente gibt es aber dennoch einige
Ihr findet das iPhone 12 mini interessant, aber habt noch Bedenken? Unser Chefredakteur verrät euch, wieso ihr dem Handy eine Chance geben solltet.
iPhone 12 lebens­ge­fähr­lich: Diese Perso­nen müssen aufpas­sen
Julian Schulze
Der Magnet im iPhone 12 (Bild) stellt eine potenzielle Gefahr für Nutzer mit Herzschrittmacher dar
Mediziner raten zur Vorsicht: Die Magneten im iPhone 12 stellen eine potenzielle Gefahr für bestimmte Personengruppen dar.