iPhone 2019: Sind die Kamera-Linsen schwarz?

Gab’s schon10
Der Nachfolger des iPhone Xs Max (Bild) soll schwarze Objektive erhalten
Der Nachfolger des iPhone Xs Max (Bild) soll schwarze Objektive erhalten(© 2018 CURVED)

Die Anzeichen dafür, dass zumindest ein iPhone 2019 eine Triple-Kamera erhalten wird, verdichten sich. Auch wie die einzelnen Objektive angeordnet sind, scheint bekannt. Ein in der Regel gut informierter Designer verrät nun ein weiteres Detail.

Ben Geskin, ein Designer, der sich gerne mal als Leaker versucht, schreibt auf Twitter: "Informationen aus der Testabteilung: Linse ist komplett schwarz." Einige Stunden zuvor hatte er eine CAD-Zeichung zum "iPhone 11 Max" veröffentlicht. Also von dem wohl größten und teuersten iPhone 2019.

iPhone 2019: Komplette Kamera schwarz?

Auf Anfrage eines Followers präzisierte Geskin seine Aussage noch ein wenig. Die einzelnen Linsen seien komplett schwarz und nicht etwa die gesamte quadratische Ausbuchtung, in der die Objektive mutmaßlich untergebracht sind. Ein früherer Leak hatte vor Kurzem für den Nachfolger des iPhone Xr ein schwarzes Kamera-Quadrat vorhergesagt.

Mit schwarzen Kamera-Linsen würde sich das iPhone 2019 zumindest optisch von der Konkurrenz abheben. Ob Apple auch in technologischer Hinsicht gleich- oder gar vorbeiziehen kann, bleibt abzuwarten. Denn die Wettbewerber haben mächtig vorgelegt. Unter anderem Huawei, das seinem P30 Pro eine Vierfach-Kamera mit Superzoom spendiert hat.

Zuletzt hat Apple ein wenig den Anschluss verloren, was die Kamera-Qualität betrifft. Zwar machen sämtliche aktuellen iPhones hervorragende Bilder. Doch mittlerweile findet man bei anderen Herstellern noch bessere Smartphone-Kameras. Immerhin sieht es so aus, als würde Apple dem ein oder anderen iPhone 2019 eine Triple-Kamera spendieren. Bislang sind zwei Linsen auf der Rückseite das Maximum bei Apple-Smartphones.


Weitere Artikel zum Thema
Bekommt das iPad Pro ein Track­pad?
Francis Lido
Ein Keyboard soll das iPad Pro um ein Trackpad bereichern
Das iPad Pro bietet alles, was ein Tablet braucht? Apple ist wohl anderer Meinung. Schon bald könnte sich das Tablet via Trackpad steuern lassen.
iPhone 11 Pro meets Lady Gaga: Popstar dreht Musik­vi­deo mit Apple-Handy
Lars Wertgen
Lady Gaga IPhone 11 Pro
Lady Gaga ist mit neuer Single zurück auf dem Musik-Thron. Das Video zu ihrem neuen Clip entstand auf einem iPhone 11 Pro – und ist beeindruckend.
Apple Watch: Darum schlägt sie bei Herz­pro­ble­men nicht immer Alarm
Francis Lido
Auch die Apple Watch erkennt Herzprobleme nicht zu hundert Prozent
Nicht immer erkennt die Apple Watch Herzprobleme zuverlässig. Vorhofflimmern bleibt mitunter unbemerkt.