iPhone 2019: Sind die Kamera-Linsen schwarz?

Weg damit !10
Der Nachfolger des iPhone Xs Max (Bild) soll schwarze Objektive erhalten
Der Nachfolger des iPhone Xs Max (Bild) soll schwarze Objektive erhalten(© 2018 CURVED)

Die Anzeichen dafür, dass zumindest ein iPhone 2019 eine Triple-Kamera erhalten wird, verdichten sich. Auch wie die einzelnen Objektive angeordnet sind, scheint bekannt. Ein in der Regel gut informierter Designer verrät nun ein weiteres Detail.

Ben Geskin, ein Designer, der sich gerne mal als Leaker versucht, schreibt auf Twitter: "Informationen aus der Testabteilung: Linse ist komplett schwarz." Einige Stunden zuvor hatte er eine CAD-Zeichung zum "iPhone 11 Max" veröffentlicht. Also von dem wohl größten und teuersten iPhone 2019.

iPhone 2019: Komplette Kamera schwarz?

Auf Anfrage eines Followers präzisierte Geskin seine Aussage noch ein wenig. Die einzelnen Linsen seien komplett schwarz und nicht etwa die gesamte quadratische Ausbuchtung, in der die Objektive mutmaßlich untergebracht sind. Ein früherer Leak hatte vor Kurzem für den Nachfolger des iPhone Xr ein schwarzes Kamera-Quadrat vorhergesagt.

Mit schwarzen Kamera-Linsen würde sich das iPhone 2019 zumindest optisch von der Konkurrenz abheben. Ob Apple auch in technologischer Hinsicht gleich- oder gar vorbeiziehen kann, bleibt abzuwarten. Denn die Wettbewerber haben mächtig vorgelegt. Unter anderem Huawei, das seinem P30 Pro eine Vierfach-Kamera mit Superzoom spendiert hat.

Zuletzt hat Apple ein wenig den Anschluss verloren, was die Kamera-Qualität betrifft. Zwar machen sämtliche aktuellen iPhones hervorragende Bilder. Doch mittlerweile findet man bei anderen Herstellern noch bessere Smartphone-Kameras. Immerhin sieht es so aus, als würde Apple dem ein oder anderen iPhone 2019 eine Triple-Kamera spendieren. Bislang sind zwei Linsen auf der Rückseite das Maximum bei Apple-Smartphones.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 2019: Release aller Modelle im selben Monat?
Francis Lido
Her damit !18Die Vorgänger der iPhone-2019-Modelle sind nicht im selben Monat auf den Markt gekommen
Es gibt Neues zum Release-Datum der iPhone-2019-Modelle. Die kommenden Smartphones erscheinen offenbar gemeinsam.
iPhone 2019 mit komplett neuem Namen: Wird Gerücht von 2017 endlich wahr?
Christoph Lübben
UPDATEHer damit !78Ein Gerücht besagte schon 2017, dass Apple ein Smartphone "iPhone Pro" nennen wird. Letztendlich hieß es aber "iPhone X" (Bild)
Nennt Apple eines der kommenden Smartphones "iPhone Pro"? Schon 2017 hörten wir vom "Pro"-Namenszusatz. Und nun taucht dieser erneut auf.
Galaxy Note 10: Versteckt sich auf diesem Foto auch ein iPhone 2019?
Christoph Lübben
Supergeil !5Das haben Galaxy Note 10 und iPhone 2019 gemeinsam: Noch verbergen sich beide Smartphones im Schatten
Leaks sehen wir häufiger. Doch Doppel-Leaks sind eher selten: Auf einem einzigen Foto sind offenbar Galaxy Note 10 und iPhone 2019 erkennbar.