iPhone 5: "erste exklusive Fotos"

"Erste exklusive Fotos" sollen es nach Angaben der Webseitenbetreiber von KitGuru sein, die dort vor ein paar Tagen hochgeladen wurden. Darf der Aussage glauben geschenkt werden, zeigen sie das noch nicht präsentierte iPhone 5 der Firma Apple.

"Druck von außen"

Auf der Internetseite selbst waren die Fotos nur einige Tage verfügbar, danach sind sie wegen "Druck von außen", wie es heißt, wieder von der Webseite verschwunden. Dieser "Druck" könnte darauf hindeuten, dass es sich bei den Bildern um echtes Material gehandelt haben könnte. Durch das Internet verteilten sich die Bilder des Smartphones relativ zügig, weshalb sie trotz Löschung auf der Original-Seite noch verfügbar sind. Hier könnt ihr euch die Bilder ansehen.

Echtheit nicht bestätigt

Wer oder was diesen "Druck von außen" ausgelöst hatte, ist nicht geklärt. Die Seite wollte diesbezüglich auch keine näheren Angaben machen. Deshalb ist nicht sicher, ob es vielleicht die Verantwortlichen von Apple waren, die die Homepage zum Entfernen der Bilder aufgefordert haben könnten. Wie echt die Informationen KitGurus wirklich sind, wird sich bei der Präsentation des iPhone 5 zeigen. Aktuellen Gerüchten zufolge könnte das iPhone bereits Anfang August dieses Jahres präsentiert werden.