iPhone 5 kommt im September, oder auch nicht

Viel spekuliert wurde in den letzten Tagen um das neueste Baby aus Cupertino: Wann kommt das iPhone 5 und was kann es? Dass das iPhone 5 noch im Jahr 2011 auf den Markt kommt, dürfte ziemlich klar sein. Eigentlich hatte man ja schon im Sommer darauf gewartet, da dies dem typischen Veröffentlichngs-Zyklus entsprechen würde.

Doch wie es scheint, müssen sich Apple-Anhänger noch etwas gedulden, zumindest wenn man der Nachrichten-Agentur Bloomberg Glauben schenken darf. Der Grund für die Verzögerung ist vermutlich iOS5. Denn das ist noch nicht fertig. Und es ist durchaus wahrscheinlich, dass Apple die Fertigstellung des neuen Betriebssystems abwarten will, um das iPhone 5 gleich mit iOS5 auf den Markt zu bringen.

Wie Bloomberg weiter berichtet, soll im Inneren des iPhone 5 ein A5-Prozessor werkeln, und zwar der, der auch im iPad 2 steckt. Verbessert wird auch die Kamera, die 8 MP haben soll statt der 5 MP, die in der iPhone 4-Kamera stecken.

Was das Design angeht, ist man sich in Medienkreisen noch uneins. Bloomberg berichtet, dass das iPhone 5 das klassische iPhone Design beibehalten und nur minimale Änderungen bekommen wird. Die Website BGR geht jedoch von einem völlig neuen Design aus.

Ansonsten sind keine weiteren Details zum iPhone 5 bekannt. Wie man es von Apple kennt hält sich der Konzern aus Cupertino mit Äußerungen und Informationen sehr zurück. Also bleibt vorerst nur abwarten – aber bis September ist es ja auch gar nicht mehr so lange hin!