iPhone 5: Premieren-Tickets bei der Telekom

Es ist noch nicht offiziell angekündigt und auch die Features sind noch nicht bekannt, doch dass iPhone 5 wird beim Release mit Sicherheit wieder für lange Schlangen vor den Apples Stores und bei den Mobilfunk-Providern sorgen. Die Telekom bietet daher wieder Premieren-Tickets für Apples neues Smartphone an. Ab dem 14. August 2012 können die Tickets in den Telekom-Shops, über die telefonische Hotline oder Online erworben werden.

Selbiges Prinzip wie beim iPhone 4S

Schon beim iPhone 4S im vergangenen Jahr machte der Mobilfunk-Konzern mit einer solchen Aktion auf sich aufmerksam. Und auch beim iPhone 5 – oder wie auch immer es heißen mag – wird der Rosa Riese wieder Premieren-Tickets anbieten. Wer also zu den ersten gehören möchte, die ein neues iPhone in den Händen halten, der kann ab jetzt zuschlagen. Die Tickets sind unverbindlich und kostenfrei. Das heißt, man könnte sich im Zweifelsfall doch noch anders entscheiden, wenn einem die Features oder der Preis nicht zusagen.

Eigentlich ist es den Providern verboten, Vorbestellungen für Apple-Geräte anzunehmen. Doch die Telekom trickst ein klein wenig und nennt beispielsweise keinen konkreten Namen – der ist ja schließlich noch nicht offiziell bekannt. Außerdem gilt das Premieren-Ticket nicht als Vorbestellung, sondern soll dem Inhaber nur eine bevorzugte Behandlung sichern, getreu dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“ Auf der Website der Telekom heißt es folgendermaßen:

Mit dem Premieren-Ticket werden Sie beim Vermarktungsstart eines neuen Smartphones als Erstes bedient! 1) Als Premieren-Ticket-Inhaber halten wir Sie über alle wichtigen Neuigkeiten auf dem Laufenden. Das Ticket ist für Sie übrigens unverbindlich und kostenfrei – Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein! Bitte beachten Sie, dass Sie mit einem Business-Tarif kein Premieren-Ticket einlösen können.

Wer ein solches Premieren-Ticket beantragt, bekommt es innerhalb weniger Tage mit der Post zugeschickt. Es wird erwartet, dass Apple das iPhone 5 am 12. September 2012 vorstellt und dass es dann ab dem 21. September erhältlich sein wird. Zwar gibt es keine offizielle Bestätigung, doch die Tatsache, dass die Telekom jetzt wieder die Premieren-Aktion ins Leben gerufen hat, spricht stark für diesen Termin. Beim iPhone 4S startete der Mobilfunk-Anbieter auch rund einen Monat vor der Präsentation mit der Ausgabe von Premieren-Tickets. Ob auch in diesem Jahr die Konkurrenz von Vodafone und O2 nachziehen wird, ist bislang nicht bekannt. Man kann aber wohl davon ausgehen, dass auch die beiden anderen großen Provider sich das nicht entgehen lassen werden.