iPhone 5: Premieren-Tickets bei der Telekom bestellen

Wie immer wird um das neue iPhone 5 von Apple ein ganz großes Geheimnis gemacht. Gerüchten zufolge soll es im Oktober 2011 vorgestellt werden, bestätigt wurde dieser Termin von Apple jedoch noch nicht. Auch konkrete Informationen zur Ausstattung des neuen iPhones sind nicht bekannt. Dennoch kann das iPhone 5 jetzt bei der Telekom vorbestellt werden.

In Telekom-Shops oder über eine Hotline können Interessierte ein sogenanntes Premieren-Ticket bestellen. Die Glücklichen gehören dann beim tatsächlichen Release des iPhone 5 zu den Ersten, die eines der neuen Apple Smartphones ihr Eigen nennen dürfen. Schon am vergangenen Wochenende hat die Telekom auf der IFA in Berlin solche Tickets verteilt. Wer nicht vor Ort war, kann ab dem 5. September 2011 das Ticket bestellen. Über das Internet ist dies nicht möglich, sondern nur in den Telekom Shops oder über die Hotline – die Telekom weiß wohl, warum. Denn bei dem Hype um das neue iPhone 5 wäre wohl mit einem Zusammenbruch des Servers zu rechnen, wenn die Premieren-Tickets fürs iPhone 5 auch online erhältlich wären. Auch auf der Website der Telekom ist nichts darüber zu finden.

Wie es heißt, sind die Premieren-Tickets für Leute gedacht, die beim Vertragsabschluss oder einer Vertragsverlängerung kein iPhone 4 wollen, weil sie ausdrücklich die neueste Generation bzw. das iPhone 5 verlangen. Allerdings ist man bei der Telekom vorsichtig mit dem Namen. Der Name „iPhone 5“ wird nicht explizit genannt. Immerhin wurde dieser Name auch noch nicht offiziell von Apple bestätigt. Auch was den Liefertermin und den Preis anbelangt, hält sich die Telekom vornehm zurück.

Wer sich für das neue iPhone 5 interessiert und unbedingt zu den Ersten gehören möchte, die das Apple Smartphone der neuesten Generation besitzen, der sollte bei diesem Angebot zuschlagen. Die Tickets selbst sind kostenlos und unverbindlich – sollte man sich also zwischenzeitlich doch für ein anderes Smartphone entscheiden, so muss man das iPhone 5 nicht zwingend kaufen, wenn man ein Premieren-Ticket hat.