iPhone 6: Apple hat offenbar die Akkuprobleme gelöst

Unfassbar !5
Das Akkuproblem ist gelöst – zumindest beim iPhone 6 mit 5,5 Zoll
Das Akkuproblem ist gelöst – zumindest beim iPhone 6 mit 5,5 Zoll(© 2014 CURVED)

Das iPhone 6 mit 5,5-Zoll-Display kann doch noch dieses Jahr erscheinen: Apple hat einen neuen Akku-Zulieferer für die besonderen Anforderungen seine iPhablets gefunden, berichtet GforGames unter Berufung auf chinesiche Quellen. Insider-Infos zu dem Deal erlauben zudem einen Blick in die Karten des Konzerns aus Cupertino.

Für die 5,5-Zoll-Version des iPhone 6 soll ein anderer Akkutyp zum Einsatz kommen als für das kleinere 4,7-Zoll-Gerät. Die Anforderungen an dieses Bauteil, das laut Gerüchten nicht mehr als 2 Millimeter dick sein darf, konnten die meisten Zulieferer nicht erfüllen – und stellte Apple angeblich vor Probleme, rechtzeitig mit dem iPhablet fertig zu werden. Jetzt ist offenbar der chinesische Hersteller Dunwoda in die Bresche gesprungen: 20 Millionen Akkus sollen zu einem Stückpreis von 40 Yuan, also etwa vier Euro, an Apple ausgeliefert werden.

Jedes vierte iPhone 6 ein Phablet

Stimmen bisherige Analysen, laut denen Apple noch im laufenden Jahr 80 Millionen iPhone 6 produzieren will, würden mit dem neuen Akku-Deal ein Viertel der Geräte auf die größere Variante entfallen. Das legt die Vermutung nahe, dass es sich bei dem Phablet um eine teurere, exklusivere Version des iPhone 6 handeln wird. Das iPhone 6 wird in der 4,7-Zoll-Version vermutlich noch bis zum Herbst vorgestellt und veröffentlicht werden; die 5,5-Zoll-Phablet-Variante soll erst später in Produktion gehen und vermutlich zum Weihnachtsgeschäft folgen.


Weitere Artikel zum Thema
Das Nokia 3310 kommt zurück und hat Snake dabei
Jan Johannsen
Das Nokia 3310 ist wieder da.
Das Nokia 3310 ist wieder da! Snake, ein Monat Standby, Tasten zum Drücken und vier Farben.
Nokia 6 kommt offi­zi­ell nach Deutsch­land
Auf dem Nokia 6 ist Android Nougat vorinstalliert
Das Nokia 6 wird international: Schon bald soll das Einsteiger-Smartphone mit 5,5-Zoll-Display auch in Deutschland erhältlich sein.
Lenovo präsen­tiert Moto G5 und G5 Plus
Stefanie Enge
UPDATELenovo hat im Vorfeld des Mobile World Congress (MWC) das Moto G5 und G5 Plus vorgestellt
Lenovo zeigte auf dem MWC zwei neue Smartphones aus der Moto-Reihe: das Moto G5 und das Moto G5 Plus.