iPhone 6: Beide Modelle rollen ab Juli vom Band

Supergeil !75
iPhone 6
iPhone 6(© 2014 Martin Hajek)

Wann erscheint das iPhone 6? Auch Bloomberg weiß diese Frage nicht sicher zu beantworten, doch soll laut eingeweihten Quellen die Massenproduktion beider Modelle im Juli beginnen – und nicht nur die Herstellung, sondern auch der Verkauf beider iPhone 6-Varianten soll zeitgleich starten.

Ab Juli werden bei Foxconn, Pegatron und GT Advanced Technologies die Maschinen angeblich auf Hochtouren laufen: Dann beginnt laut den Insider-Quellen Bloombergs die Massenproduktion des neuen iPhone 6 – und zwar in beiden Ausführungen. Anfangs hieß es zwar noch, dass die Displays oder auch die Akkus des iPhone 6 mit 5,5 Zoll Bildschirm Probleme machten, doch sind diese offenbar mittlerweile aus der Welt geschafft.

Zum Release zu wenige iPhone 6 mit 5,5 Zoll großem Bildschirm?

Bloomberg gibt an, dass auch der Verkauf beider Varianten des iPhone 6 zeitgleich im September beginnen soll, doch gibt es hierbei einen kleinen Haken: Zwar konnten die anfänglichen Probleme beim größeren Modell überwunden werden, doch besteht laut den Quellen die Gefahr, dass zum iPhone 6 Release noch nicht genügend Geräte mit 5,5-Zoll-Display zur Verfügung stehen werden.

Laut Taiwan's Economic Daily News geben die Hersteller Foxconn und Pegatron mächtig Gas, um die Produktion des iPhone 6 anzufeuern und stellen zusammen weit über 100.000 neue Mitarbeiter ein. Beide asiatischen Zulieferer wurden bereits in der Vergangenheit mit der Herstellung von Apple-Geräten wie dem iPhone 5c oder dem iPhone 5s betraut. Ob es zum Release also wirklich zu einer Knappheit beim iPhone 6 mit 5,5 Zoll großem Bildschirm kommen wird, bleibt abzuwarten. Über die Apple iWatch und einen möglichen Veröffentlichungstermin gaben Bloombergs Insider-Quellen leider nichts bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast #25: Virtual-Reality-Porn in Sach­sen?!
Marco Engelien
CURVED Cast 25
Im CURVED-Cast geht es heiß her, denn die Sachsen sind VR-Porn-Meister. Außerdem wundern sich Felix und Marco über Huaweis Update-Politik.
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller
iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.
BlackBerry Mercury: Fotos sollen das Tasta­tur-Smart­phone zeigen
Michael Keller1
Mit dem BlackBerry Mercury könnte eine Ära zu Ende gehen
BalckBerry will mit dem Mercury ein letztes Smartphone mit physischer Tastatur herausbringen. Fotos sollen das Gerät nun in freier Wildbahn zeigen.