iPhone 6 darf ab Mitte Oktober in China verkauft werden

iPhone 6 goes China: Apple darf seinen Verkaufshit endlich im Reich der Mitte unter die Leute bringen
iPhone 6 goes China: Apple darf seinen Verkaufshit endlich im Reich der Mitte unter die Leute bringen(© 2014 CC: Flickr/thepismire)

Bahn frei für das iPhone 6 in China: Nachdem die chinesische Regierung den Verkaufsstart von Apples neuem Zugpferd bisher blockiert hatte, darf der Konzern sein neues Top-Smartphone nun ab Mitte Oktober im Reich der Mitte offiziell auf den Markt bringen, wie 9to5mac berichtet.

Apple hat nach langem Ringen die Freigabe für den Verkauf des iPhone 6 in seinem zweitwichtigsten Absatzmarkt erhalten und kann endlich aufatmen. Laut Appleinsider habe nach der chinesischen Prüfbehörde für Telekommunikationstechnik nun auch das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie grünes Licht für den baldigen Verkaufsstart in China gegeben. Demnach sollen ab dem 10. Oktober Vorbestellungen für das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus möglich sein. Laut einer aktuellen Pressemitteilung von Apple startet der reguläre Verkauf im Handel eine Woche später am 17. Oktober.

Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für Apple

Damit hat das Bangen für Apple ein Ende, denn für den wertvollsten Konzern der Welt ist der zeitnahe Verkaufsstart des iPhone 6 in China von enormer Bedeutung. Das Reich der Mitte ist für das Unternehmen immerhin der zweitwichtigste Markt der Welt. Durch den kürzlich geschlossenen Vertriebs-Deal mit China Mobile gewann Apple mit einem Schlag fast 800 Millionen potenzielle Kunden dazu. Bis vor Kurzem bestand sogar die Befürchtung, dass sich der Verkaufsstart des iPhone 6 dort noch bis ins Jahr 2015 verschieben könnte.


Weitere Artikel zum Thema
Das Nokia 3310 ist zurück – stilecht mit Snake
Jan Johannsen1
Das Nokia 3310 ist wieder da.
Das Nokia 3310 ist wieder da! Snake, ein Monat Standby, Tasten zum Drücken und vier Farben.
Nokia 6 kommt offi­zi­ell nach Deutsch­land
Nokia 6
Das Nokia 6 wird international: Schon bald soll das Einsteiger-Smartphone mit 5,5-Zoll-Display auch in Deutschland erhältlich sein.
Lenovo präsen­tiert Moto G5 und G5 Plus
Stefanie Enge
UPDATELenovo hat im Vorfeld des Mobile World Congress (MWC) das Moto G5 und G5 Plus vorgestellt
Lenovo zeigte auf dem MWC zwei neue Smartphones aus der Moto-Reihe: das Moto G5 und das Moto G5 Plus.