iPhone 6: Die ersten Käufer stehen schon Schlange

Peinlich !31
In New York stehen die ersten iPhone 6-Käufer bereits in der Schlange
In New York stehen die ersten iPhone 6-Käufer bereits in der Schlange

Apple-Hype at its best: Das iPhone 6 ist noch nicht einmal offiziell angekündigt, da stehen die ersten Smartphone-Jünger bereits vor dem Apple-Store in New York in der Schlange. Durchaus möglich, dass die Fans des iKonzerns dort noch ein paar Tage ausharren müssen.

Wie CNBC berichtet, haben sich vor dem Apple-Store in New York bereits die ersten iPhone 6-Käufer eingefunden – dabei wurde das neue Top-Smartphone noch nicht einmal offiziell enthüllt. Allgemein wird zwar erwartet, dass die Kalifornier ihr neues Flaggschiff auf der Keynote am 9. September präsentieren, Gewissheit darüber gibt es Apple-typisch aber nicht. Falls das iPhone 6 tatsächlich am kommenden Dienstag vorgestellt wird, könnten allerdings noch einmal einige Tage ins Land gehen, bis das Smartphone auch in den Läden liegt. Ein Release eine Woche nach der Vorstellung würde zu den üblichen Zeitabständen von Apple passen.

iPhone 6 könnte in zwei Wochen über die Ladentheke gehen

Die iPhone 6-Fans vor dem New Yorker Apple-Store scheint allerdings nicht zu schrecken, dass sie womöglich noch mehr als zwei Wochen bis zum Release vor dem Laden ausharren müssen. Gut ausgerüstet sind sie zumindest, auf diversen Twitter-Fotos von Eli Blumenthal sind die Apple-Jünger bewaffnet mit Sonnenschirmen, Decken und Schlafsäcken zu sehen. Einige Smartphone-Käufer scheinen die Wartezeit sogar als sportliche Herausforderung zu sehen. "Wir wollten den Rekord brechen, der bisher bei 18 Tagen liegt", sagt Brian Ceballo, der bereits seit dem vergangenen Sonntag vor dem Apple-Store campiert.

Currently 4 people and they plan to stay here till the phone is out. pic.twitter.com/gkmPUNV4li
— Eli Blumenthal (@eliblumenthal) 3. September 2014


Bleibt für die Apple-Jünger nur zu hoffen, dass Tim Cook am 9. September tatsächlich ein neues iPhone 6 aus der Hosentasche zaubert und die ganze Warterei nicht umsonst war.

Weitere Artikel zum Thema
Macht iOS 12 alte iPho­nes schnel­ler? Der Speed­test [mit Video]
Jan Johannsen3
iOS 12 bringt nicht nur neue Funktionen mit, sondern macht auch alte iPhones schneller.
Apple verspricht, dass iOS 12 bis zu 70 Prozent schneller wird – auch auf älteren iPhones. Das haben wir auf dem iPhone 6 überprüft.
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff1
UPDATEPeinlich !12Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.
Lang­sa­mes iPhone? So prüft ihr euren Akku
Jan Johannsen55
Unfassbar !9CoconutBattery zeigt, wie es um den Akku im iPhone steht.
Apple drosselt mitunter ältere iPhones, damit der Akku länger hält. So findet ihr heraus, wie gut es um die Batterie steht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.