iPhone 6-Dummy in silber-weißem Design aufgetaucht

Her damit !27
Das jüngste angebliche iPhone-6-Modell kommt im silbernen Metall-Look
Das jüngste angebliche iPhone-6-Modell kommt im silbernen Metall-Look(© 2014 Baidu)

Über mögliche Design-Prototypen des iPhone 6 kursieren dieser Tage viele Gerüchte. Nun sind auf der chinesischen Website Baidu erneut Fotos eines plastischen Dummys aufgetaucht – sie zeigen das mögliche Apple-Flaggschiff im mattierten Silber-Look.

Die Metall-Optik und Farbgebung erinnert sicherlich nicht zufällig an die silber-weiße Variante des aktuellen Zugpferds iPhone 5s. Die im Gegensatz zu diesem in Anordnung und Design leicht veränderten Tasten, der Lautsprecherschlitz, die Linien auf der Rückschale und Home Button mit Touch ID – kurz gesagt: quasi sämtliche Design-Details entsprechen einem kurz zuvor an die Öffentlichkeit gedrungenen Hands-On Video mit einem ganz ähnlichen Modell. Nur die Farbgebung unterscheidet sich und das Apple-Logo fehlt, warum auch immer.

Auf dem angeblichen iPhone-6-Dummy fehlt das Apple-Logo(© 2014 Baidu)

Verselbstständigung der Gerüchteküche?

Während die öffentliche Enthüllung des iPhone 6 zwangsweise immer näher rückt, verdichten sich scheinbar auch die Hinweise auf dessen Äußeres. Neben realistischen Einschätzungen faszinierten uns vor einigen Wochen noch abgefahrene Design-Konzepte und Ideen für Neuerungen bei Apples Flaggschiff. Zuletzt wurden die Entwürfe basierend auf immer glaubwürdiger erscheinenden Gerüchten immer realistischer.

Bereits im April bastelte Designer Martin Hajek basierend aus zwei angeblichen Leaks das Design-Konzept, auf dem scheinbar später folgende Dummy-Modelle immer wieder aufbauen. Auch der neuste Dummy scheint in diese Reihe zu passen. Aktuelle Rendergrafiken Hayeks zeigen das iPhone 6 in verschiedenen Varianten und sollen angeblich auf echten Bauplänen basieren. Kupfern die Dummy-Hersteller und Konzeptdesigner eventuell nur von fragwürdigen Informationen und einander ab? Die Wahrheit wird sich erst mit offiziellen Informationen aus Cupertino herausfinden lassen.


Weitere Artikel zum Thema
Das Galaxy S8 könnte zum Release auch in Blau erschei­nen
6
Auf dem Bild ist das Gehäuse des Galaxy S8 an den Seiten in Blau gefärbt
Offenbar erscheint das Galaxy S8 auch in Blue Coral: Ein neuer Leak zeigt das Gerät in einem weiteren Farbton, der womöglich zum Verkaufsstart kommt.
So häufig werden Apples iPhone 2G, 3G und 3GS immer noch genutzt
Guido Karsten
Supergeil !7Auch das iPhone 3GS ist immer noch nicht ausgestorben
Das erste iPhone wurde 2007 angekündigt und es ist noch immer nicht tot. Eine Statistik verrät nun, wo alte Apple-Geräte immer noch genutzt werden.
Google soll an App zur Bild­be­ar­bei­tung mit mehre­ren Perso­nen werkeln
Auch im Rahmen der Google I/O 2016 wurden neue Apps vorgestellt
Wer sucht den schönsten Filter aus? Google soll an einer App arbeiten, die Gruppen das gemeinsame Editieren von Fotos ermöglicht.