iPhone 6: Fan wartete schon jetzt vor einem Apple Store

Unfassbar !8
Szenen zum Marktstart: Warteschlangen vor Apple Stores
Szenen zum Marktstart: Warteschlangen vor Apple Stores(© 2014 CC: Flickr/Floris Looijesteijn)

Der Blogger Yoppy wollte unbedingt als erster Japaner ein iPhone 6 in den Händen halten. Deswegen hatte er am Montag laut Togech vor einem Apple Store in Tokio gewartet. Somit war ihm der erste Platz in der bislang nicht existierenden Warteschlange sicher – und das noch vor der offiziellen Ankündigung des neuen Smartphones.  Angeblich nage es noch heute an ihm, dass er nicht der erste Mensch in Japan war, der ein iPhone 5 besaß, weswegen er dieses Mal besonders frühzeitig Stellung bezog.

Blogger fällt immer wieder mit Kostümen auf

Ganz ernst gemeint war die Aktion aber offenbar nicht: Der Blogger kam verkleidet mit einem übergroßen iPhone 6 auf dem Kopf zum Apple Store im Stadtteil Ginza, wo er einige Zeit wartete. Daraufhin ging er in den Laden und fragte die Mitarbeiter nach dem Release-Datum des Smartphones – sie konnten ihm keine Auskunft darüber geben und sagten, dass das iPhone 6 noch nicht einmal angekündigt sei.

Enttäuscht zog Yoppy von dannen und gab seinen ersten Platz in der Warteschlange vor dem Apple Store wieder auf. Immerhin: Er hat die verrückte Aktion auf seinem Twitter-Account umfangreich mit mehreren Bildern dokumentiert. Auch hier zeigt sich, dass die Aktion eher als Witz gedacht war, da der Blogger immer wieder mit seinen abenteuerlichen Kostümen und Aktionen auffällt.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Die Neue­run­gen der Beta 2 im Detail
Jan Johannsen
iOS 11 erhält in der Beta 2 eine neue Animation beim Öffnen der Benachrichtigungen.
Mit der Beta 2 von iOS 11 ergänzt Apple Funktionen, pflegt Übersetzungen ein und bessert Fehler aus. Ein Überblick über die Veränderungen.
WhatsApp: Rück­ruf von Nach­rich­ten könnte schon bald möglich sein
Michael Keller
WhatsApp wird vermutlich bald das Zurückholen von Nachrichten erlauben
Schon lange gibt es Gerüchte dazu – und nun neue Hinweise: WhatsApp könnte schon bald via Update das Zurückholen von Nachrichten möglich machen.
Galaxy S8: Das bringt die erste US-Preview von Bixby mit
1
Bixby Voice steckt noch in der ersten Beta-Phase
Samsung hat dem smarten Assistenten Bixby ein Gehör gegeben – und für das Galaxy S8 und S8 Plus eine Sprachunterstützung freigeschaltet.