iPhone 6: Hands-on-Video mit exaktem Design-Modell

Her damit !25
Angebliches iPhone-6-Modell
Angebliches iPhone-6-Modell(© 2014 YouTube/stagueve)

So liegt das iPhone 6 also mit seinem auf 4,7 Zoll vergrößerten Display in der Hand. Das gilt natürlich unter dem Vorbehalt, dass die im Video gezeigte Modell-Vorlage des kommenden Apple-Smartphones tatsächlich das finale Produktdesign zeigt – zu einer Reihe von Gerüchten passt es jedenfalls.

Dem zugrundeliegenden Hands-on-Bericht von 86Digi zufolge soll es sich in dem Video um eine hundertprozentig exakte Modellvorlage für das iPhone 6 handeln. Gleichzeitig für und gegen die Echtheit spricht, dass sich diverse aktuelle Gerüchte, Prognosen und Leaks zu Apples kommendem Zugpferd in dem Dummy wiederfinden – je nach Betrachtung bekräftigen die Gerüchte die Authentizität des mutmaßlichen iPhone-6-Modells oder entlarven es als plumpe Design-Collage der Gerüchteküche.

Ein finales Urteil können wir angesichts von Apples Geheimniskrämerei wohl erst fällen, wenn das iPhone 6 vermutlich gemeinsam mit der iWatch erscheint. Die Produktion rollt schließlich bereits an, wie es aussieht.

Design-Details decken sich mit verbreiteten Gerüchten zum iPhone 6

Das angeblich Design-Modell zeigt eine im Vergleich zu aktuellen iPhones deutlich schmalere Rahmung um das 4,7 Zoll große Display herum, was sich mit einer ganzen Reihe vorangegangener iPhone-6-Gerüchte und Leaks deckt. Gleiches gilt für die deutlich abgerundeten Kanten, die sich zuletzt geradezu kanonisch auf einer Vielzahl von iPhone-6-Konzepten und angeblichem Zubehör wiederfanden.

Um eine einhändige Bedienung des deutlich vergrößerten Apple-Smartphones zu gewährleisten, soll der Standby-Button vom oberen Rand an die Seite des Geräts umziehen – diese beispielsweise vom renommierten Analysten Ming-Chi Kuo in seiner ausführlichen iPhone-6-Prognose thematisierte Änderung findet sich ebenfalls in dem Dummy wieder. Und auch die Erwartung einer noch flacheren Bauweise erfüllt das im Video gezeigte Objekt mit einer Tiefe von gerade einmal 6 Millimetern, von der in der Gerüchteküche schon mehrfach die Rede war – wenn sie nicht noch unterboten wurde.


Weitere Artikel zum Thema
Poké­mon GO: Letz­tes Update deutet auf Mons­ter der 2. Gene­ra­tion hin
Michael Keller
Schon bald könnte Pokémon GO um neue Monster bereichert werden
In Pokémon GO könnten bald neue Monster auftauchen – der Code des letzten Updates liefert erneut Hinweise auf die zweite Generation.
Android 7.0 Nougat: Diese Geräte bekom­men das Update
7
UPDATESupergeil !103In der Preveiw-Version hieß Android 7.0 Nougat schlicht Android N.
Android 7.0 Nougat rollt für die Geräte vieler Hersteller aus ➱ Hier erfahrt Ihr, welche Smartphones und Tablets das Update kriegen.
iPhone 8: Neue Hinweise auf kabel­lose Lade­funk­tion
Apple iPhone 8 Konzept
Kommt das iPhone 8 mit einer Technologie zum kabellosen Aufladen über mehrere Meter Entfernung? Ein weiterer Hinweis deutet nun darauf hin.