iPhone 6 in Farbe: Design-Konzept zeigt iPhone 6c

Unfassbar !14
So stellt sich Designer Ferry Passchier ein farbiges iPhone 6c vor
So stellt sich Designer Ferry Passchier ein farbiges iPhone 6c vor(© 2014 Facebook/Ferry Passchier)

Aus dem iPhone 6 könnte gut auch ein iPhone 6c werden – zumindest sieht es verdächtig danach aus, wenn angebliche Bauplan-Leaks grafisch umgesetzt und bunt eingefärbt werden. Das zeigt Designer Ferry Passchier mit seinem neuen Konzept zum kommenden Apple-Smartphone, das Macrumors nun veröffentlicht hat.

Passchier hat sein erst kürzlich veröffentlichtes iPhone-6-Design offenbar noch einmal eingehend betrachtet und sich dabei unweigerlich an einen ganz bestimmten Vorgänger erinnert gefühlt: Mit den abgerundeten Kanten gleicht es eher dem iPhone 5c als dem sonst so häufig als Design-Blaupause herangezogenen Spitzenmodell iPhone 5s.

iPhone-6-Konzept zum iPhone 6c eingefärbt

Das Vorläufer-Konzept von Passchier basierte auf geleakten Designgrafiken und war in graues Aluminium gekleidet. Nun hat der Künstler nachgelegt und die Hülle in farbigem Plastik dargestellt. Bunt eingefärbt sieht das Ganze tatsächlich nach einer neu skalierten Version des iPhone 5c aus, wie die Bilder zeigen – vermutlich weniger Innovation als sich Apple-Fans wünschen würden.

Neben der neuen Display- und Geräte-Größe ist nur eine Design-Änderung auf dem Konzept zu sehen: Der Power-Knopf ist von der Oberkante an den rechten Rand des Geräts umgezogen – so wie es der renommierte Analyst Ming Chi-Kuo in seiner umfassenden iPhone-6-Prognose voraussagt. Ob das iPhone 6c tatsächlich Realität wird, ist indes völlig offen. Da Passchiers Design sich auf eine relativ solide Gerüchte-Basis stellt, gehört es durchaus zu den realistischeren Konzept-Designs zum iPhone 6.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Kompo­nen­ten für die OLED-Version sollen schon herge­stellt werden
Guido Karsten
Her damit !10Es ist unklar, wie Apple das flexible OLED-Display in seinem iPhone 8 einsetzen wird
Das OLED-Display des iPhone 8 soll Apples Ingenieuren ein neues Design ermöglichen. Gerüchten zufolge sind erste Exemplare bereits in Arbeit.
iCloud: So werdet Ihr den nervi­gen Kalen­der-Spam auf iPhone und Macbook los
Marco Engelien
Die Lösung für den Kalender-Spam liegt in der iCloud.
In den vergangenen Wochen haben iCloud-Nutzer Spam in Form von Kalender-Einladungen erhalten. Wir zeigen Euch, wie Ihr das Problem beheben könnt.
Samsung Galaxy A5 und Co sollen Edge-Displays erhal­ten
Guido Karsten1
Her damit !6Das Galaxy A5 (2016) besitzt noch ein starres AMOLED-Display ohne Biegungen
Samsung soll in Zukunft noch mehr auf OLED-Bildschirme setzen als bisher. Gerade Mittelklasse-Geräte wie das Galaxy A5 sollen davon profitieren.