iPhone 6: iOS 8 liefert Hinweise auf internes Barometer

Wird das iPhone 6 zur mobilen Wetterstation?
Wird das iPhone 6 zur mobilen Wetterstation?(© 2014 CC: Flickr/U.S. Geological Survey)

Nach unzähligen Aufnahmen von Dummys und ersten Fotos tatsächlicher Beta-Geräte ist das mutmaßliche Äußere des iPhone 6 hinlänglich bekannt. Aber auch im Inneren gibt es Neuerungen: Versatzstücke im Code von iOS 8 deuten auf zumindest einen neuen Sensor im kommenden Apple-Smartphone: ein Barometer.

Konkret beziehen sich die in einem Bericht von 9to5Mac beschriebenen Code-Schnipsel nicht etwa auf den typischen Barometer-Messwert Luftdruck, sondern die Höhenlage. In iOS 8 wird das Vorhandensein eines entsprechenden Messinstruments ganz gezielt abgefragt.

Entwickler Ortwin Gentz hat diese Abfrage mit Apples aktuellem Smartphone-Flaggschiff iPhone 5s getestet und wie erwartet ein negatives Ergebnis erhalten. Das in iOS 8 implementierte Feature dürfte damit also tatsächlich auf künftige Geräte mit entsprechenden Sensoren gemünzt sein. Das iPhone 6 kommt dafür ebenso in Frage wie die iWatch, oder auch ein iPad Air 2 – oder gleich alle.

Wofür ein Höhenmesser im iPhone 6?

Höhenmesser beziehungsweise Barometer sind in Smartphones kein Novum, Samsung beispielsweise verbaut sie bereits. Gerüchte, dass Apple auf den Zug aufspringt und sein iPhone 6 zur mobilen Wetterstation macht, gab es bereits in der Vergangenheit. Gut möglich, dass sich zum Höhenmesser noch weitere Sensoren zur Erhebung von Wetterdaten gesellen, auch wenn es darauf offenbar noch keine konkreten Hinweise gibt.

Die jüngst entdeckte, eher unbedeutende Änderung in der Wetter-App von iOS 8 deutet jedoch nicht unbedingt darauf hin. Stattdessen könnte der Höhenmesser der neuen Indoor-Navigation von iOS 8 zugute kommen um exakt zu bestimmen, in welchem Stockwerk eines Gebäudes Ihr Euch befindet.


Weitere Artikel zum Thema
Die besten Tech­nik-Geschenke für Kinder zu Weih­nach­ten
Marco Engelien
Weihnachtsgeschenke für Kinder? Da haben wir einige Ideen!
Ihr seid auf der Suche nach Geschenken für die kleinsten Technik-Fans? Na, dann aber los! ★ Die besten Weihnachtsgeschenke für Kinder findet Ihr hier.
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.
Mars­hall Mid Blue­tooth im Test: ein Button für alle Fälle
Felix Disselhoff
Marshall Headphones MID
9.0
Mit dem neuen Marshall Mid Bluetooth richtet sich die Kultmarke an die wachsende Zahl derer, deren Smartphone keine Klinke mehr besitzt. Der Test.