iPhone 6: Kopiert Apple bei der Optik des Galaxy S3?

UPDATEWeg damit !24
Optisch soll sich das iPhone 6 deutlich von seinen Vorgängern unterscheiden
Optisch soll sich das iPhone 6 deutlich von seinen Vorgängern unterscheiden(© 2014 Youtube/Martin Hajek)

Offenbar steht das Galaxy S3 Pate beim iPhone 6: Zumindest in Sachen Optik könnte sich das kommende Apple-Flaggschiff stärker an der südkoreanischen Konkurrenz orientieren, als es bei den Vorgängern der Fall war. Dies legt ein Bericht des japanischen Blogs Mac Otakara nahe, der einige Infos aus zuverlässigen Quellen erhalten haben will.

Anders als das iPhone 5S oder das 4S soll das kommende Flaggschiff abgerundete Gehäusekanten erhalten – vom Aussehen würde das Smartphone somit ein wenig an das Galaxy S3 erinnern. Mac Otakara vergleicht die neue Form außerdem mit der Optik der Squair-Schutzhüllen aus Japan. Doch nicht nur die Kanten des Gehäuses sollen abgerundet sein, auch das Display werde eine leichte Krümmung aufweisen.  Auf diese Weise könnte der Bildschirm an den Ecken besser an das Gehäuse anschließen – es wird aber nicht davon auszugehen sein, dass Apple so weit geht wie LG beim G Flex.

Auch an der Rückseite wolle Apple eine Änderung vornehmen: Die Glasstreifen am oberen und unteren Ende sollen verschwinden und künftig durch Aluminium ersetzt werden. Im Zuge dessen würde man auch die Antenne umpositionieren.

Viele Gerüchte und spannende Konzepte

Bislang hat sich Apple noch nicht dazu geäußert, wie das iPhone 6 aussehen wird. In jüngster Zeit sind aber vermehrt Bilder aufgetaucht, die angeblich aus chinesischen Werken stammen – auf Basis dieser Leaks gibt es schon einige spannende Konzepte. Einen Überblick über die bisherigen Gerüchte zu dem kommenden Flaggschiff von Apple haben wir Euch hier zusammengestellt.

Update vom 25. April 2014, 20:02 Uhr: Mittlerweile hat der niederländische Designer Martin Hajek auch sein Konzept vom iPhone 6 angepasst. Seine Idee vom neuen Apple-Flaggschiff zeigt somit auch abgerundete Kanten und ein leicht gekrümmtes Display.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Supergeil !6Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein.
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten7
Naja !11Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth3
Unfassbar !10Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.