iPhone 6: Leak-Fotos des fertigen Geräts im neuen Look

Unfassbar !28
Dieser iPhone 6-Dummy gleicht den neuen Fotos des angeblich echten Apple-Smartphones
Dieser iPhone 6-Dummy gleicht den neuen Fotos des angeblich echten Apple-Smartphones(© 2014 YouTube/EverythingApplePro)

Neue Fotos aus China sollen nicht weniger als ein fertig montiertes, fabrikfrisches Apple iPhone 6 zeigen – sogar noch mit Schutzfolie auf dem Display. Damit dürfte die Leak-Welle über drei Monate vor dem erwarteten Release-Termin des kommenden Apple-Smartphones bereits ihren Höhepunkt erreicht haben.

Der australische Reparatur-Spezialist Macfixit, der damit nicht zum ersten mal an der iPhone 6-Leak-Front auftritt, veröffentlichte auf seinem Firmen-Blog gleich eine ganze Reihe von Bildern des angeblichen Apple-Smartphones – natürlich nicht, ohne sie zuvor werbewirksam mit der eigenen Internetadresse zu übersäen.

Die Bilder sollen von einer "verlässlichen Quelle in China" stammen, die Macfixit bereits in der Vergangenheit vorab Fotos von Produkten zukommen ließ, die sich später als tatsächliche Apple-Produkte herausgestellt hätten. Wenn das auch diesmal wieder zutrifft, gewähren sie schon jetzt einen etwas verschwommenen Blick auf das iPhone 6 – und auch dessen abmontierte Rückschale.

Zwei Leaks mit iPhone 6-Fotos binnen weniger Stunden

Das auf den Bildern dargestellte Gerät deckt sich mit dem, was seit einer Weile als das finale, gegenüber den Vorgängern überarbeitete Design des kommenden Apple-Smartphones gehandelt wird. Aufnahmen von Dummys des mutmaßlichen iPhone 6-Designs kursieren längst durchs Internet und werden sogar zum Verkauf angeboten. Die Fotos der Rückschale decken sich ebenfalls mit zuvor veröffentlichten Schnappschüssen desselben Bauteils.

Das angebliche iPhone 6 von Macfixit gleicht zudem auch einem anderen Leak, dessen Veröffentlichung mit nur wenigen Stunden Abstand stattfand: Der taiwanesische Star Jimmy Lee zeigte sich bereits mit seinem iPhone 6. Das Gerät auf seinen Fotos scheint bei genauerem Hinsehen jedoch den Blitz vermissen zu lassen, sodass es sich womöglich nur die äußere Hülle handeln könnte. Bis zum erwarteten iPhone 6-Release im September dürften wohl noch einige weitere Leaks folgen, es ist ja noch eine Weile hin.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone X und 8: Diese Netz­teile unter­stüt­zen laut Apple Fast Char­ging
Francis Lido1
Die neuen iPhones sind mit einer Schnellladefunktion ausgestattet
Um die neuen iPhones schnell aufzuladen, benötigt Ihr nicht unbedingt ein Apple-Netzteil. Auch mit Ladegeräten von Drittherstellern soll das klappen.
iPhone nach dem iOS 11-Update lang­sam? Don't panic! Das ist der Grund
Felix Disselhoff
Neue Wallpaper unter iOS 11
Nutzer beklagen nach dem Update auf iOS 11, dass die Performance erheblich leidet. Kein Grund zur Panik: Das Problem löst sich tatsächlich von selbst.
iPhone X: Experte erwar­tet allein 50 Millio­nen Vorbe­stel­lun­gen
Christoph Lübben1
Erneut sprechen Quellen von Produktionsproblemen beim iPhone X
Das iPhone X könnte über 50 Millionen Mal vorbestellt werden. Eine andere Quelle spricht aber von Produktions-Problemen.