iPhone 6 mit 4,7 Zoll kriegt nur Gorilla Glass

Unfassbar !97
Gorilla Glas schützt das Display im iPhone 5. Wird sich dies beim iPhone 6 ändern?
Gorilla Glas schützt das Display im iPhone 5. Wird sich dies beim iPhone 6 ändern?(© 2014 CURVED)

Gorilla Glass oder Saphirglas – die Frage drängt sich beim iPhone 6 geradezu auf. Die Antwort darauf lautet offenbar: sowohl als auch. Apple plant offenbar doch damit, nur die 5,5 Zoll-Variante mit Saphirglas auszustatten. Der 4,7-Zöller hingegen soll laut MacRumors unter Berufung auf die taiwanesische Zeitung Economic Daily News mit Gorilla Glass Vorlieb nehmen.

Erst vor Kurzem hieß es, es gebe genug Material, um sowohl beide Versionen des iPhone 6 als auch die iWatch mit Saphirglas auszustatten. Ausgeräumt schienen somit die Zweifel, die zuvor herrschten: Die Kapazitäten des Zulieferers GT Advanced Technologies reichten nicht aus, hieß es. Nun soll doch wieder alles anders sein und das iPhone 6 werde nur in der 5,5 Zoll-Variante mit Saphirglas ausgestattet. Der Grund: Apple rechne mit massiven Abverkäufen des 4,7-Zoll-Modells und plane, 60 Millionen Einheiten auszuliefern. Zudem LD Display und Japan Display für die Bildschirm-Produktion des etwas kleineren iPhone 6 beauftragt worden sein.

Wird das große iPhone 6 zum Release knapp?

Geplante Produktionszahlen für die große Variante mit Saphirglas gibt es bisher keine. Wie sich die Lage aktuell darstellt, könnte es zum iPhone 6-Release aber schnell zu einer Knappheit beim Gerät mit 5,5-Zoll-Display kommen. Zur iWatch will die Quelle in Erfahrung gebracht haben, dass das geplante OLED-Display noch mit einem zu hohen Energiebedarf zu kämpfen habe. Ob diese Information dem aktuellen Entwicklungsstand entspricht, ist jedoch fraglich, soll sie dem aktuellen Stand der Gerüchte nach doch schon im Herbst erscheinen.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein.
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten4
Naja !8Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth2
Unfassbar !6Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.