iPhone 6 mit 5,5 Zoll: Release wohl erst zu Weihnachten

Peinlich !7
iPhone5s_iPhone6
iPhone5s_iPhone6(© 2014 CURVED)

Alles zu seiner Zeit: Das iPhone 6 soll zunächst nur in 4,7 Zoll erscheinen. Die Phablet-Variante komme erst später, schreibt eine Zeitung aus Taiwan laut G for Games. Grund dafür ist ein späterer Produktionsstart des iPhablets mit 5,5-Zoll-Display, der laut dem Bericht für September angesetzt ist. Die kleinere Ausführung gehe indes bereits im Juli in Massenproduktion.

Während das kleinere Gerät im September oder zu Beginn des vierten Quartals 2014 bereits auf den Markt kommen soll, wird das größere Modell zum Ende des Jahres, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, erwartet. Der Bericht schließt an eine frühere Meldung über einen gestaffelten iPhone-6-Release an. Darin hieß es, Produktionsschwierigkeiten mit dem größeren Display seien der Grund für die Verzögerung des 5,5-Zöllers.


Weitere Artikel zum Thema
Sony bestä­tigt: Xperia XZ Premium erhält keine Android-Betas
Das Xperia XZ Premium wird keine Beta-Updates im Rahmen des Concept-Programms erhalten
Keine öffentlichen Beta-Versionen für das bald erscheinende Xperia XZ Premium: Offenbar stellt Sony sein Concept-Programm in Kürze komplett ein.
Huawei P10 erhält Sicher­heits­up­date für März in Deutsch­land
Das Huawei P10 wurde auf dem MWC 2017 vorgestellt
Mehr Sicherheit für das Huawei P10: Für das Top-Smartphone rollt aktuell das Sicherheitsupdate für März aus – inklusive weiterer Verbesserungen.
Amazon Kindle: Nächste Gene­ra­tion könnte wasser­dicht sein
Auf diesem Foto soll die nächste Generation von Amazon Kindle zu sehen sein
Amazon Kindle für Feuchtgebiete: Der nächste eBook-Reader vom Versandhausriesen könnte ein wasserdichtes Gehäuse erhalten.