iPhone 6 mit noch weniger Akku-Ausfällen?

Her damit !23
Apple geht bei der Produktion des iPhone 6 neue Wege
Apple geht bei der Produktion des iPhone 6 neue Wege(© 2014 CC: Flickr/Marcin Wichary)

Schon bald soll die Produktion der Akkus fürs iPhone 6 beginnen. Dabei stellt Apple zum ersten Mal in großem Maße auf vollautomatisierte Fließbandproduktion bei Smartphone-Batterien um, wie DigiTimes berichtet.

Zuvor wurden schon die Herstellungsprozesse von Mac Pro und iMac automatisiert, während der Konzern die Vorgänger des iPhone 6 nach wie vor in Handarbeit fertigen ließ. Dies aber soll sich nun ändern.

Automatisierte Produktion: Billiger und mit weniger Fehlern?

Ein Grund für die Automatisierung liegt in der Reduzierung des Personalbedarfs. In China, wo der Apple-Zulieferer Pegatron ansässig sind, steigen die Mindestlöhne für Fabrikarbeiter, während immer weniger junge Menschen in der Fertigung arbeiten möchten. Ein weiterer Faktor, der für die Automatisierung spricht, könnte laut MacRumors die Zuverlässigkeit der Smartphone-Akkus sein. Eventuelle Produktionsfehler, die noch bei der Energieversorgung vorheriger iPhones auftraten, gehören dann womöglich der Vergangenheit an.

Pegatron soll noch im zweiten Quartal 2014 mit der Fertigung des iPhone 6 beginnen. Das neue Smartphone-Flaggschiff wird Gerüchten zufolge in einer 4,7-Zoll-Variante und in einer mit 5,7-Zoll-Display erscheinen. Absolut verlässliche Informationen über die Spezifikationen des mit Spannung erwarteten Gerätes gibt es allerdings noch nicht.


Weitere Artikel zum Thema
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.
Huawei Honor Magic: Hoher Preis für Mi Mix-Konkur­ren­ten erwar­tet
Christoph Groth
Das nächste Honor-Smartphone nach dem Honor 8 ist womöglich zum Premium-Preis erhältlich
Mit dem Mi Mix-Konkurrenten Honor Magic geht das Unternehmen wohl neue Wege: Voraussichtlich wird das Konzept-Smartphone teurer als bisherige Geräte.
Huawei Mate 8 und P9: Rollout des Nougat-Upda­tes beginnt schon jetzt
Her damit !5Nebem dem Huawei P9 soll auch das Mate 8 schon die Aktualisierung auf Android Nougat in China bekommen
Kommt Android Nougat doch noch 2016? Zumindest in China soll die Aktualisierung für das Huawei 9 und Mate 8 bereits ausrollen.