iPhone 6-Mockup und das iPhone 5s im Größenvergleich

UPDATEPeinlich !21
So soll das iPhone 6 im Größenvergleich mit seinem Vorgänger aussehen
So soll das iPhone 6 im Größenvergleich mit seinem Vorgänger aussehen(© 2014 Youtube/ConceptsiPhone)

Das iPhone 6 im Verhältnis zum iPhone 5s: Die italienische Website Macitynet zeigt jetzt Bilder eines iPhone-6-Modells im direkten Vergleich mit seinem Vorgänger. Höher, breiter, aber zugleich auch flacher könnte das gezeigte Gerät fast ein neuer iPod Touch sein.

Dass das iPhone 6 größer sein wird als das iPhone 5s, ist zu erwarten. Die neuen Bilder zeigen offenbar einen Design-Prototypen des kommenden iDevice mit abgerundeten Ecken und Kanten sowie leicht verändertem Tastenlayout: Der An-/Aus-Knopf an der Geräteoberseite ist auf die rechte Seite gewandert, gegenüber den Lautstärkereglern und der Stummschaltung – damit sind alle Tasten trotz des insgesamt größeren Gehäuses weiterhin auch einhändig bedienbar.

Konzept-Designs entwickeln sich in eine gemeinsame Richtung

Es sind nicht die ersten Bilder von angeblichen iPhone 6-Prototypen, Mockups und Dummys, die bei Macitynet zu sehen sind. Zwei Tage zuvor hatten die Italiener einen Fotovergleich des Geräts mit dem Samsung Galaxy S5 veröffentlicht. Zwar passt das Mockup durchaus auch zu den Modellen und Rendergrafiken anderer Designer, die sich teils auf angeblich geleakte Apple-Blaupausen stützen. Ob die Italiener mit ihrem Modellgerät aber wirklich dicht am Original-Design liegen, wird sich wohl erst bei der öffentlichen Vorstellung des iPhone 6 zeigen. Diese wird nach aktuellem Stand im Sommer oder Herbst erfolgen – zumindest eines der beiden neuen Geräte aus Cupertino sollte auch wenig später im Handel erhältlich sein.

Update vom 6. Mai 2014, 14:58 Uhr: Falls Ihr Euren eigenen Dummy vom iPhone 6 haben wollt, mittlerweile verkauft ein chinesischer Shop Fake-Phones für rund 40 Euro. Eine Funktion haben die Geräte allerdings nicht, außer als Vergleichsobjekt für eigene Videos oder aber zum Angeben auf dem Weg zur Arbeit oder zur Uni.


Weitere Artikel zum Thema
Apple soll deut­sches Eye-Tracking-Unter­neh­men gekauft haben
Michael Keller
Eye-Tracking-Sensoren könnten im iPhone künftig neben der Frontkamera untergebracht sein
Apple hat angeblich das deutsche Unternehmen SensoMotoric Instruments gekauft, das sich mit Methoden zur Erfassung der Augenbewegung beschäftigt.
So sieht das Galaxy S8 Plus in "Rose Pink" aus
Guido Karsten
Das Galaxy S8 Plus könnte in Zukunft auch hierzulande in der neuen Farbe erscheinen
In Taiwan bringt Samsung das Galaxy S8 Plus in einer neuen Farbvariante auf den Markt. Nun gibt es ein Bild von dem Gerät in "Rose Pink".
Galaxy Note 8: So könnte das Phablet mit S Pen ausse­hen
Dieses Design-Konzept des Note 8 zeigt den Eingabestift im Einsatz
Und wieder gibt es ein Design-Konzept des Galaxy Note 8: Diesmal ist auch der S Pen im Detail zu sehen.