iPhone 6-Nachfolger mit komplett gläserner Hülle?

Unfassbar !9
Gut, ganz so gläsern wie in diesem Design-Konzept wird so schnell kein iPhone aussehen
Gut, ganz so gläsern wie in diesem Design-Konzept wird so schnell kein iPhone aussehen(© 2014 Youtube/Schoolpost)

Besteht das iPhone 7 aus einem nahtlosen Glasgehäuse? Möglich wär's: Die zuständige US-Behörde hat Apple ein Patent zugesprochen, in dem eine Methode beschrieben wird, um Gehäuse für Geräte aus verschmolzenem Glas herzustellen.

Da derzeitige Glasgehäuse in der Regel besonders schwer ausfallen, schlägt das Patent eine neuartige Konstruktionsmethode für Hüllen vor, damit diese gleichzeitig stabil, leicht und ansehnlich sein können, berichtet AppleInsider. Um das zu erreichen, werden einzelne Glasflächen so miteinander verschmolzen, dass sie eine feste Fläche bilden. Diese kann auch nachträglich in eine bestimmte Form gebracht werden – zum Beispiel durch Abrundung der Kanten.

Schön und stabil

Insgesamt sollen auf diese Weise bis zu fünf Flächen aus Glas miteinander verschmolzen werden, sodass eine kompakte Hülle entsteht. In diese kann dann dem Patent zufolge die benötigte Elektronik eingefügt werden. Durch bewegliche Teile der Hülle wird sichergestellt, dass auch nachträglich ein Zugang möglich ist – beispielsweise, um beschädigte Elektronikteile austauschen zu können.

Die letzten Apple-Smartphones wie das iPhone 5s und auch die Gerüchte zum iPhone 6 zeigen, dass Apple sich derzeit eher von dem "Glas-Sandwich"-Design entfernt, das vor allem das iPhone 4 und dessen Nachfolger ausgezeichnet hatte. Demzufolge ist es nicht unwahrscheinlich, dass dieses Apple-Patent wie viele andere vor ihm niemals seinen Weg auf den Konsumenten-Markt findet.


Weitere Artikel zum Thema
Die iOS 11 Public Beta steht für iPhone und iPad zum Down­load bereit
Jan Johannsen4
Her damit !6iOS 11 bringt unter anderem ein neu gestaltetes Kontrollzentrum mit.
Apple hat die Public Beta von iOS 11 zum Download freigegeben. Damit können jetzt alle das neue Betriebssystem ausprobieren – auf eigene Gefahr.
OnePlus 5: Das sagt Pete Lau zu den Vorwür­fen
Michael Keller14
Naja !6Das Design des OnePlus 5 erinnert an das des iPhone 7 Plus
Das OnePlus 5 musste schon vor dem Release viel Kritik einstecken, nicht zuletzt wegen des Designs. Nun äußert sich der OnePlus-CEO zu den Vorwürfen.
Erste ARKit-Apps zeigen: Apple ist bei Augmen­ted Reality weiter als Google
Guido Karsten3
Her damit !6Mit den passenden AR-Apps löst das iPhone in Zukunft den Zollstock ab
Mit iOS 11 erhalten iPhone-Nutzer die Möglichkeit, ARKit-Apps auszuführen. Erste Previews davon machen schon jetzt einen praktischen Eindruck.