iPhone 6 nun von vorne: Jimmy Lin kann's nicht lassen

Her damit !40
Was liegt denn da am rechten Bildrand?
Was liegt denn da am rechten Bildrand?(© 2014 Weibo/dreamerjimmy)

Erst vergangene Woche hatte der taiwanische Popstar Jimmy Lin die ungeduldige Techwelt mit einem ersten Foto des iPhone 6 beglückt, das allerdings nur die Rückseite des kommenden Apple-Phones zeigte. Jetzt legt der Entertainer nach und präsentiert das 5,5 Zoll-Modell von vorne.

In Cupertino werden sie kochen und diesen Jimmy Lin verfluchen — warum hat der überhaupt schon ein iPhone 6 und zeigt das auch noch ständig in der Öffentlichkeit? Denn so viel ist seit Montag sicher: Das in der Vorwoche von Lin geleakte Smartphone ist tatsächlich das kommende Apple-Smartphone.

So sieht das iPhone 6 also von vorne aus(© 2014 Weibo/dreamerjimmy)

Und er hört nicht auf: Auf dem am Mittwoch, abermals im chinesischen Twitter-Pendat Weibo, veröffentlichten Foto sehen wir den guten Lin bei Reparatur-Arbeiten an einem iPhone 5s ... und neben dem geöffneten Smartphone der aktuellen Generation liegt ganz nebenbei das iPhone 6. Dieses Mal auf dem Rücken, sodass wir dessen Vorderseite begutachten können.

Deutlich zu erkennen: die Lautstärke-Buttons auf dem linken Geräterand, was den Powerbutton auf der rechten Seite, also in Reichweite des Daumens, vermuten lässt. Außerdem sehen wir noch einmal die abgerundeten Kanten mit den durchsetzenden Kunstoffstreifen, die sich bereits auf dem Foto von der Rückseite abzeichneten.

Zwar ist die Echtheit des Gerätes bereits bestätigt. Dennoch sollte auch klar sein, dass es sich bei Lins Smartphone erst um ein Beta-Modell handelt. Bis zur Präsentation im September kann sich das Design des iPhone 6 also noch ändern.

Weitere Artikel zum Thema
Bast­ler zeigt: So machst Du aus einem iPhone 6s ein iPhone X
Michael Keller4
Peinlich !9iPhone 6 und iPhone X
Ihr habt ein iPhone 6 oder 6s, wollt aber gerne ein iPhone X? Ein YouTuber zeigt Euch, wie Ihr den Umbau mit entsprechendem Zubehör bewerkstelligt.
Studie zeigt: iOS-Upda­tes machen iPho­nes nicht lang­sa­mer
Guido Karsten21
Supergeil !9Auch nach dem Update auf iOS 11 klagten wieder viele über Leistungseinbußen
Besitzer älterer iPhone-Modelle klagen nach großen iOS-Updates häufig über die schwächere Performance. Eine Studie soll klären, ob da etwas dran ist.
iMac Pro: Apple verrät Termin für Verkaufs­start
Guido Karsten2
Das erste Mal wurde der iMac Pro auf der WWDC 2017 präsentiert
Apple hält sein Versprechen und bringt noch vor Jahresende den iMac Pro auf den Markt. Endlich gibt es einen Termin für den Verkaufsstart.