iPhone 6-Nutzer klagen über verrutschte Selfie-Kamera

Peinlich !96
Die Selfie-Kamera des iPhone 6 hat mit Positions-Problemen zu kämpfen
Die Selfie-Kamera des iPhone 6 hat mit Positions-Problemen zu kämpfen(© 2014 CURVED)

Der Fehlerteufel hat sich in die Selfie-Kamera des iPhone 6 eingeschlichen: Aktuell melden sich im Internet immer mehr Besitzer des Apple Smartphones zu Wort, die sich über ein Verrutschen der nach vorne gerichteten Selfie-Kamera beschweren. Die Auswirkungen scheinen bisher allerdings nur kosmetischer Natur zu sein.

Wie Business Insider berichtet, gibt es mittlerweile Hunderte von iPhone 6-Nutzern mit dem gleichen Problem. Demnach scheint die Frontkamera des Smartphones innerhalb ihres Gehäuses zu verrutschen, was anhand eines freigelegten grauen Halbkreises neben der Linse zu erkennen ist. Ein diesbezüglicher Reddit-Thread verbucht bis zum jetzigen Zeitpunkt bereits knapp 190 Antworten auf die Frage eines Users, ob sich bei anderen iPhone 6-Nutzern auch die Selfie-Kamera verschieben würde. Die überwiegende Antwort darauf lautet: "Bei mir auch!"

Problem scheint iPhone 6-Selfies nicht zu beeinflussen

Doch obwohl bei vielen ebenfalls eine verschobene Kamera auftritt, hat sich bisher noch niemand über einen negativen Effekt auf geschossene Fotos beschwert. Demnach scheint das Problem lediglich kosmetischer Natur zu sein. Bei Apple selbst ist das Phänomen bereits bekannt. Kunden berichten, dass das Unternehmen einen Austausch anbietet, sofern man in einem Apple-Store sein iPhone 6 mit dem grauen Halbmond neben der Frontkamera vorzeigt. Laut eines angeblichen Apple Store-Mitarbeiters, der sich ebenfalls via Reddit zu Wort gemeldet hat, sei seinem Unternehmen die Ursache aber ebenfalls noch unklar.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus im Test: das Hands-on [mit Video]
Marco Engelien10
UPDATEHer damit !44Samsungs neue S-Klasse macht einen starken ersten Eindruck.
Jetzt gilt's. Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus müssen als neue Eliteklasse überzeugen. Ob das klappt, verrät unser Hands-on.
Gear VR, DeX und Co: Das ist Samsungs Zube­hör für das Galaxy S8
Samsung bietet reichlich Zubehör für das neue Galaxy-Flaggschiff an.
Das Galaxy S8 bekommt reichlich Zubehör: unter anderem ein Update der Gear VR und die DeX Station, die aus dem Smartphone einen PC macht.
Samsung DeX verwan­delt das Galaxy S8 in einen PC-Ersatz
5
Das Bindeglied zwischen Smartphone und Monitor: Samsung "Docking Experience", kurz DeX.
Um das Galaxy S8 stärker als Arbeitsgerät zu etablieren, hat Samsung die DeX Station präsentiert. Das Modul verwandelt das Smartphone in einen PC.