iPhone 6 Phablet: Hochkant ein iPhone, quer ein iPad?

Her damit !5
Das iPhone 6 mit 5,5 Zoll soll aufgrund der hohen Auflösung mit dem iPad vergleichbar sein
Das iPhone 6 mit 5,5 Zoll soll aufgrund der hohen Auflösung mit dem iPad vergleichbar sein(© 2014 CURVED)

Neue Spekulationen zum Apple iPhone 6 gehen davon aus, dass die größere Variante des Smartphones ein Display mit sehr hoher Auflösung erhalten wird. Demnach soll der Bildschirm des iPhone 6 mit 5,5 Zoll in der Diagonale mit 2208 x 1242 Pixeln auflösen. Zum Vergleich: Das Display des Apple iPhone 5s bietet eine Auflösung von 1136 x 640 Bildpunkten.

Mit dieser hohen Auflösung würde das iPhone 6 eine Ansicht bieten, die mit dem Landscape-Modus anderer Smartphones vergleichbar sei, zitiert MacRumors den Apple-Blogger John Gruber. Damit könnte das Smartphone zumindest im Querformat wie das iPad mini benutzt werden.

Breitere Darstellung möglich

Mit der hohen Auflösung wäre dem iPhone 6 beispielsweise möglich, in der Kalender-App einen vollständigen Monat anzuzeigen – ähnlich wie das iPad. Kontakte und Informationen zu einzelnen Einträgen könnten in der Smartphone-App hingegen in separaten Sektionen dargestellt werden. Die Landscape-Ansichten seien aber nur mit der hohen Auflösung darstellbar; die kleinere Variante des iPhone 6 mit einem 4,7-Zoll-Display mit seiner Auflösung von 1472 x 828 Pixeln könne diese Ansichten nicht bieten.

Beide Versionen des Smartphones werden mutmaßlich am Dienstag, den 9. September, von Apple auf einer speziellen Veranstaltung offiziell vorgestellt.


Weitere Artikel zum Thema
Arbei­ten an den "Game of Thro­nes"-Nach­fol­gern nehmen Fahrt auf
In den Spin-off-Serien von "Game of Thrones" könnten die Vorfahren von Daenerys Targaryen eine Rolle spielen
Die "Game of Thrones"-Spin-offs nehmen Form an. Außerdem soll George R. R. Martins "Nightflyers" eine Pilotfolge auf SyFy erhalten.
OnePlus 5: Update auf OxygenOS 4.5.2 verbes­sert Kamera und Blue­tooth
Guido Karsten
Auch die Kamera des OnePlus 5 soll vom Update auf OxygenOS 4.5.2 profitieren
Das OnePlus 5 trifft bei den meisten Nutzern erst in den kommenden Tagen ein. Der Hersteller hat aber bereits ein Software-Update parat.
Face­book will noch in diesem Jahr eigene Serien produ­zie­ren
Michael Keller
Die Facebook-Serien sollen ein junges Publikum ansprechen
Facebook will offenbar in den Streaming-Markt einsteigen: Die ersten selbst produzierten Shows und Serien könnten noch im Sommer 2017 erscheinen.