iPhone 6 Plus und verschwommene Fotos: OIS Schuld?

Unfassbar !31
Der optische Bildstabilisator des iPhone 6 Plus könnte die Probleme verursachen
Der optische Bildstabilisator des iPhone 6 Plus könnte die Probleme verursachen(© 2014 CURVED)

Das ist mal ein wirklich merkwürdiger Kamera-Defekt: Wie immer mehr Besitzer eines iPhone 6 Plus berichten, bringt ihr Smartphone keine einwandfreien Aufnahmen mehr zustande. Fotos und Videos, die das Apple-Phablet einfängt, sind extrem verschwommen und wirken, als läge ein schlechter Unterwasser-Effekt auf dem Bildmaterial. Wie Ubergizmo feststellt, könnte daran der optische Bildstabilisator im Premium-Gerät schuld sein.

Das iPhone 6 Plus besitzt im Gegensatz zum iPhone 6 einen optischen Bildstabilisator. Dieser kleine Motor richtet während einer Aufnahme die Kamera blitzschnell neu aus, um Wackler auszugleichen und sich schnell bewegende Objekte besser in den Fokus rücken zu können. Beim nun auftretenden Fehler scheint genau dieses spezielle Bauteil aber defekt zu sein: Anstatt die Kamera korrekt auf das Motiv auszurichten, versucht der OIS des iPhone 6 Plus offenbar immer wieder die Einstellung zu korrigieren. Ein Video zeigt, wie das Ergebnis dieses nie endenden Versuchs aussieht.

Löst sich der optische Bildstabilisator im Inneren des iPhone 6 Plus?

Den Berichten zufolge sollen einige der Betroffenen sogar Klick-Geräusche aus dem Inneren des Smartphones vernommen haben. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass der kleine Motor, der für die optimale Ausrichtung der iPhone 6 Plus-Kamera verantwortlich ist, sich aus seiner Position gelöst hat. Ob der Fehler nur bei einer bestimmten Baureihe oder Liefercharge des Phablets auftritt, ist bisher nicht bekannt.

Wer ebenfalls von diesem Problem betroffen ist, braucht sich aber keine Sorgen zu machen, bei der Beanstandung in Erklärungsnot zu geraten: Apple weiß über den Fehler bescheid und bietet iPhone 6 Plus-Besitzern mit Anspruch auf Garantie einen Austausch der defekten Kamera oder sogar ein Ersatzgerät an.


Weitere Artikel zum Thema
Android 8.0 Oreo macht Drucken endlich einfach: Schluss mit den Plug­ins
Christoph Lübben
Mit Android Oreo sollen Drucker leichter angesteuert werden können
Drucken mit dem Smartphone wird einfacher: Ab Android 8.0 Oreo benötigt Ihr offenbar keine Plugins mehr dafür – dank "Default Printer Service".
iPhone 8: Termin für Apples Keynote steht offen­bar fest
Guido Karsten
Supergeil !5Auch das Rätsel um den richtigen Namen des vermeintlichen iPhone 8 wird bald gelöst
Die große Keynote, bei der Apple das iPhone 8 vorstellt, findet offenbar wirklich im September statt. Der genaue Termin soll nun geleakt sein.
LG V30 soll welt­weit Hi-Fi-Audio-Chip erhal­ten und als Plus-Modell kommen
Christoph Lübben1
Das LG V30 wird voraussichtlich so aussehen
Das LG V30 soll anders als das LG G6 in allen Regionen mit Quad-DAC erscheinen. Zudem gibt es einen neuen Hinweis auf ein Plus-Modell.