iPhone 6-Prototyp angeblich in Kalifornien gesichtet

Unfassbar !35
Ist der Nachfolger des iPhone 5s tatsächlich bereits entdeckt worden?
Ist der Nachfolger des iPhone 5s tatsächlich bereits entdeckt worden?(© 2014 CURVED)

„Ich glaube, ich habe gerade jemanden einen iPhone 6-Prototyp nutzen sehen“, verkündete David Spector via Twitter. Als Ort seiner Entdeckung gab der in San Francisco ansässige iOS-Entwickler den kalifornischen Zug Caltrain an – also unweit vom Apple-Hauptquartier in Cupertino.

Think I just saw someone using an #iphone6 prototype on Caltrain. As big as a Note, silver, super thin 5mm, no bezel w/an apple logo #iosdev
— David Spector (@dhmspector) 7. April 2014

Dabei scheint es das größere der beiden erwarteten iPhone 6-Modelle gewesen zu sein, das Spector ins Auge stach: Der Entdecker beschreibt das Gerät nämlich als „so groß wie ein Note“ – und Samsungs Galaxy Note 3 misst 5,7 Zoll in der Diagonalen. Spectors Beschreibung deckt sich ansonsten durchaus mit dem, was vom iPhone 6 erwartet wird: „Superdünne 5 Millimeter“ und ein randloses Display will er gesehen haben, ganz so wie Gerüchte und angebliche Bauteil-Leaks es verheißen.

Weitere Artikel zum Thema
Macht iOS 12 alte iPho­nes schnel­ler? Der Speed­test [mit Video]
Jan Johannsen2
iOS 12 bringt nicht nur neue Funktionen mit, sondern macht auch alte iPhones schneller.
Apple verspricht, dass iOS 12 bis zu 70 Prozent schneller wird – auch auf älteren iPhones. Das haben wir auf dem iPhone 6 überprüft.
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff1
UPDATEPeinlich !12Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.
Lang­sa­mes iPhone? So prüft ihr euren Akku
Jan Johannsen55
Unfassbar !9CoconutBattery zeigt, wie es um den Akku im iPhone steht.
Apple drosselt mitunter ältere iPhones, damit der Akku länger hält. So findet ihr heraus, wie gut es um die Batterie steht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.